Sojaanbau: Ertrag kann durch Regenwaldschutz gesteigert werden

Sojapflanze

Seit dem Jahr 2000 hat sich der Sojaanbau in Südamerika mehr als verdoppelt (von 26.400 auf 55.100 Quadratkilometer). Die intensive landwirtschaftliche Nutzung erhöht den Druck auf den Regenwald im Amazonas-Gebiet. Immer mehr benötigte Fläche bedingt immer mehr Abholzung. Dabei ist das kein langfristig erfolgreiches Geschäftsmodell. Eine Studie, die in der niederländischen Fachzeitschrift „World Development“ veröffentlicht […]

Lesen Sie weiter


Öl-Pipeline Projekt zwischen Kanada und USA ist eingestellt worden

Pipeline durch den Wald

Nach knapp 10 Jahren mit vielen Protesten, Klagen, US-Präsidenten, die mal ja, mal nein sagten wird das Pipeline-Projekt Keystone XL jetzt endgültig zu den Akten gelegt. Die Betreiberfirma TC Energy hat gestern angekündigt, dass sie sich aus dem Projekt zurückzieht. Die Pipeline sollte Öl, das durch die Ausbeutung von Ölsand gewonnen wird, von der kanadischen […]

Lesen Sie weiter


#DanniBleibt – Der Wackersdorf Moment?

Wald rodung

Wir schreiben das Jahr 2056. Die Polizei rückt aus, um Menschen die sich an Leitplanken gekettet haben gewaltsam zu entfernen. Was ist passiert? Der Klimawandel hat unkontrollierbare Folgen ausgelöst. Zwar regnet es noch im nördlichen Mitteleuropa, aber die Steppen, die nach dem großen Waldsterben 2032 übrig geblieben sind, können bei den Starkregenereignissen kein Wasser mehr […]

Lesen Sie weiter


Rechtsradikaler Präsident in Brasilien ist der Feind des Regenwalds

Brasilien hat einen neuen Präsidenten gewählt – den rechtsradikalen Jair Bolsonaro – und ähnlich wie für Trump ist der Klimawandel für Bolsonaro nicht gerade von großer Bedeutung. Im Gegenteil: Er setzt sich besonders stark für die Geschäftsleute und Unternehmen ein, die davon profitieren, wenn möglichst viel vom Regenwald abgeholzt wird. Doch wie schlimm sind die […]

Lesen Sie weiter


Eine Reise durch Ecuadors bedrohte Wälder- Hilf uns sie zu retten!

Hier geht es direkt zur Crowdfunding-Kampagne und zur Petition. Die Spannung steigt mit jedem Kilometer. Mit größerer Entfernung zur Hauptstadt Quito nimmt die Lautstärke immer weiter ab, und die Fortbewegungsmittel wechseln stetig. Nachdem ich mit dem Bus den größten Teil der Strecke gefahren bin, geht es jetzt mit dem Jeep vom letzten Ort Chontal bis […]

Lesen Sie weiter


Interessante Regenwald- & Umweltschutzpetitionen vom Juni 2017

Eine Frau die mit einem Megaphone zwei Männer beschallt, die sich die Ohren zuhalten.

Auch diesen Monat habe ich die aus meiner Sicht interessantesten Petitionen zum Thema Regenwald- und Umweltschutz herausgesucht. Dieses Mal wird meine Aufzählung dominiert vom Thema Meer, Wald und Palmöl. Lest euch die Petitionen aufmerksam durch und nehmt an den Protesten teil, die mit eurer Überzeugung konform gehen. Meeresschutz bedeutet auch Haischutz! Seit der Mensch das […]

Lesen Sie weiter


Virunga-Doku: Korruption und ihre Auswirkungen

Ich habe mir über die Weihnachtfeiertage einige Dokumentationen angesehen, für die ich im hektischen Alltag keine Zeit hatte und es hat sich mehr als gelohnt. Mit Virunga (the Movie) habe ich mir eine der besten Dokumentarfilme aller Zeiten zu Gemüte geführt und vieles wiederentdeckt, über das wir bei Blog2Help seit Bestehen berichten. Aber auch einiges, was sich mit meinen […]

Lesen Sie weiter


Wie man eine Welt ohne Abholzung realisieren kann

Das heute vorgestellte Projekt nennt sich Forest 500 und ist eine Liste von 500 global wichtigen Institutionen, die zusammen die Abholzung von Wald aus der Zuliefererkette der weltweiten Wirtschaft entfernen könnten. Die 500 Institutionen gliedern sich in: 50 Wirtschaftsräume (z.b. einzelne Länder oder die EU), 250 global agierende Firmen, die Produkte herstellen, die direkt oder indirekt […]

Lesen Sie weiter