Wachstum um jeden Preis führt zu derzeitigen Problemen

Leere Supermarktregale

Corona ist eine Krise, die wir alle zum ersten Mal durchgemacht haben. Klar sind da Fehler passiert. Was aber seit geraumer Zeit auf dem Weltmarkt passiert hat schon seit Jahrzehnten System und verschwindet leider auch nicht aus den Köpfen der Menschen, wenn man sich die Wahlergebnisse und das Konsumverhalten rund um den Globus ansieht. Als […]

Lesen Sie weiter


Indien verbietet Einwegplastikprodukte

Plastikmüll am Strand

Indien macht anscheinend ernst bei der Eindämmung des Plastikmülls. Nachdem sie 2019 beschlossen haben, dass sie ab 2022 keinen Plastikmüll mehr importieren werden, legen sie nun nach. So soll ab Juli 2022 auch die Produktion von Einwegplastikprodukten verboten werden. Das geht aus dem neuen Müll-Gesetz hervor. Ursprünglich war das Verbot erst für 2030 angedacht. „Die […]

Lesen Sie weiter


Malysia hat 267 Container Plastikmüll zurückgeschickt

Platikmüll am Strand

Dass sich politischer Einsatz lohnen kann, zeigen Zahlen aus Malaysia. Seit China im Jahr 2018 kein Plastikmüll mehr importiert, haben Plastik-Exportländer wie Deutschland oder die USA sich andere Ziele für ihren Problemmüll gesucht. Eines davon war das arme Malaysia, das allerdings sehr schnell reagierte und den Import von schwer recycelbarem Plastikmüll im Jahr 2019 verbot. […]

Lesen Sie weiter


Für Arte ist der Rohstoffverbrauch nur bei Umwelttechnologien böse

E-Auto wird aufgeladen

Es hätte eine Doku über Umweltverschmutzung, Menschenausbeutung, Lobbyeinflüsse und Wachstumskritik werden können. Doch Arte hat sich entschieden lieber eine Doku (mit-)zu produzieren und auszustrahlen, die Umwelttechnologien einseitig an den Pranger stellt und Angst vor China schürt. Die Rede ist von „Umweltsünder E-Auto?„. Die Doku wurde vor sieben Tagen ausgestrahlt und dient seitdem Klimawandelleugnern in Foren […]

Lesen Sie weiter


Kaffee trinken für den Arten- und Klimaschutz?

Kaffeebohnen in der Kaffeetasse

Man fragt sich ja oft, ob es sowas wie den perfekten Konsum gibt. Vermutlich nicht, weil jeder Ressourcenverbrauch irgendwie Platz und Energie benötigt. Aber richtig gehandelter Kaffee, kommt dem schon sehr nahe und kann vermutlich sogar mehr positives bewegen, als er negatives anrichtet. Warum ich das glaube, möchte ich euch nachfolgend detailliert darstellen. Kaffee kann […]

Lesen Sie weiter


Ist Plastik grundsätzlich schlecht?

Säckeweise Einweg-Plastikflaschen

Plastik hat derzeit vermutlich zurecht kein besonders gutes Image. Es gibt fast keinen Ort der Erde, auf dem noch kein Plastik oder Mikroplastik gefunden wurde. Mikroplastik dringt über die Nahrung in unsere Organismen ein, obwohl noch nicht exakt erforscht ist, was das mit unserer Gesundheit macht. Tiere verhungern, weil ihre Mägen mit Plastik gefüllt sind. […]

Lesen Sie weiter


Boden-, Wasser- & Luftverschmutzung töten jährlich über 9 Mio. Menschen

Im Hintergrund sind rauchende Schlote, die die Luftverschmutzung symbolisieren. Im Vordergrund eine Frau mit Gasmaske auf und Tablet in der Hand.

Gestern hat eine der ältesten medizinischen Fachzeitschriften der Welt, The Lancet, eine erschreckende Studie veröffentlicht. Demnach sterben jährlich durch Umweltverschmutzung drei Mal mehr Menschen als durch Tuberkulose, Aids und Malaria zusammen. Genauer gesagt sind im Jahr 2015 – 9,19 Millionen Menschen frühzeitig durch die Folgen von Boden-, Wasser- oder Luftverschmutzung verstorben. Das sind immerhin 16 % […]

Lesen Sie weiter