Boden-, Wasser- & Luftverschmutzung töten jährlich über 9 Mio. Menschen

Im Hintergrund sind rauchende Schlote, die die Luftverschmutzung symbolisieren. Im Vordergrund eine Frau mit Gasmaske auf und Tablet in der Hand.

Gestern hat eine der ältesten medizinischen Fachzeitschriften der Welt, The Lancet, eine erschreckende Studie veröffentlicht. Demnach sterben jährlich durch Umweltverschmutzung drei Mal mehr Menschen als durch Tuberkulose, Aids und Malaria zusammen. Genauer gesagt sind im Jahr 2015 – 9,19 Millionen Menschen frühzeitig durch die Folgen von Boden-, Wasser- oder Luftverschmutzung verstorben. Das sind immerhin 16 % […]

Lesen Sie weiter


Am 17. Oktober muss das Schutzabkommen der Antarktis verbessert werden – Jetzt politischen Druck aufbauen!

Nur durch Zufall bin ich gerade auf einen Artikel gestoßen, der ankündigt, dass es schon in wenigen Tagen eine Konferenz geben wird, die immens wichtig für die Zukunft der Antarktis (Südpol) sein wird. Nach dem zweiten Weltkrieg ist der Weltgemeinde ein politisches Meisterwerk gelungen: Im Jahr 1959 wurde ein internationaler Antarktisvertrag geschlossen, in welchem sinnvollerweise beschlossen wurde, dass […]

Lesen Sie weiter


Kompost: Fünf Gründe warum du kompostieren solltest

Wenn organische Abfälle mit Erde in Berührung kommen werden sie nach einiger Zeit wie durch Zauberei selbst zu Erde. Dieser Vorgang, der sich Kompostierung bzw. Rotte nennt, hat sehr viele Vorteile für die Umwelt und auch für unseren Wirtschaftskreislauf. Weshalb es sich lohnt einen Kompost anzulegen, bzw. die Kompostsysteme eurer Stadt zu verwenden habe ich nachfolgend […]

Lesen Sie weiter


Virunga-Doku: Korruption und ihre Auswirkungen

Ich habe mir über die Weihnachtfeiertage einige Dokumentationen angesehen, für die ich im hektischen Alltag keine Zeit hatte und es hat sich mehr als gelohnt. Mit Virunga (the Movie) habe ich mir eine der besten Dokumentarfilme aller Zeiten zu Gemüte geführt und vieles wiederentdeckt, über das wir bei Blog2Help seit Bestehen berichten. Aber auch einiges, was sich mit meinen […]

Lesen Sie weiter


Wie man eine Welt ohne Abholzung realisieren kann

Das heute vorgestellte Projekt nennt sich Forest 500 und ist eine Liste von 500 global wichtigen Institutionen, die zusammen die Abholzung von Wald aus der Zuliefererkette der weltweiten Wirtschaft entfernen könnten. Die 500 Institutionen gliedern sich in: 50 Wirtschaftsräume (z.b. einzelne Länder oder die EU), 250 global agierende Firmen, die Produkte herstellen, die direkt oder indirekt […]

Lesen Sie weiter


Monokultur ist scheiße!

Wer zu viel isst wird dick, wer zu viel raucht bekommt Krebs und wer zu viel Sport treibt macht sich die Gelenke kaputt. Das Leben ist ein Balanceakt und die gesunde Mischung muss stimmen. Ähnlich ist es in der Natur. Wird nur der immergleiche Mist gepflanzt bringt man vielleicht Investoren zum strahlen, macht aber zugleich […]

Lesen Sie weiter


Wohin mit dem ganzen Geld? – Warum Investoren umdenken müssen

Die Europäische Zentralbank (EZB) scheißt uns mit Geld zu und keiner weiß wohin damit. Die Leitzinsen sind nach der historischen Krise 2008 auf ein Rekordtief gesunken. Dieser Rekord ist fast monatlich unterboten worden, bis der Leitzins Stand heute auf 0,05% gesunken ist. Das bedeutet, wenn Banken sich bei der EZB Geld leihen, müssen sie nur 0,05% Zinsen zahlen. […]

Lesen Sie weiter


Wisst ihr eigentlich, was das bedeutet?

Ressourcen schonen. Müll vermeiden. Weniger Fleisch essen. Strom Sparen. Kalt duschen. Leihen statt kaufen. Blablabla. Jeder (angehende) Öko kennt diese und noch unendlich viel mehr Tipps. Viele davon wird der eine oder andere umsetzen, manche  nicht und so einiges auf die eigene Art machen. Aber was bedeutet diese ganze “Nachhaltigkeit”, dieser “Fußabdruck” eigentlich? Lässt sich […]

Lesen Sie weiter