Wenn du dich von “OK, Boomer” angegriffen fühlst, dann vermutlich zu Recht!

Fridays for Future Demo

Zurzeit gibt es viele Diskussionen um den Ausdruck “OK, Boomer”. Dieser wird bei Internetdiskussionen unter Aussagen der sogenannte Baby-Boomer-Generation gesetzt (zur Entstehungsgeschichte). Viele konservative und dummdödel Medien (ja, Springer Verlag, das geht an euch) interpretieren das schon als Generationenkrieg. Dabei ist es einfach nur ein Ausdruck dessen, das sämtliche Argumente gegen eine zukunftsfreundlichere Politik schon […]

Lesen Sie weiter


Einkommensschwache könnten 414 € durch eine CO₂-Steuer verdienen!

Rauchende Kamine, die CO2 ausstoßen

Die CO₂ -Steuer ist derzeit in aller Munde. Allerdings sind laut aktuellem Deutschlandtrend nur 34 % der Bundesbürger für eine solche Steuer. Das liegt meines Erachtens hauptsächlich an der katastrophalen Kommunikation der Medien und der Politik. Natürlich ist der Durchschnittswähler selbst nicht ganz unschuldig. Sobald das Wort “Steuer” fällt, lehnen viele alles grundsätzlich ab, ohne […]

Lesen Sie weiter


Positive Umweltnachrichten, die du 2018 vielleicht verpasst hast

Ein Mensch der mit gestreckten Armen vor einem Sonnenaufgang steht.

2018 gab es reichlich Hiobsbotschaften. Die Arktis hat seit 1992 drei Billionen Tonnen Eis verloren. In Brasilien hat der neugewählte Präsident öffentlich angekündigt, den Regenwald zu vernichten. Der aktuelle IPCC-Bericht zeigt die gravierenden Auswirkungen des Klimawandels auf und attestiert, dass die Welt mit dem jetzigen Bemühen nicht einmal das 2°C-Ziel erreichen kann. Es war mal […]

Lesen Sie weiter


Ist der Kampf gegen den Klimawandel schlecht für das BIP?

Einblick in die New Yorker Börse

Die globale Erwärmung ist real! Sie ist die drängendste Bedrohung, die es gibt! Sie passiert jetzt! Und wir sind alle betroffen! Alle! Und doch wird dieses Problem nicht mit der nötigen Wichtigkeit behandelt. Vor allem nicht von der US-Politik. Anlässlich des Statements des US-amerikanischen Senators Marco Rubio, dass das Handeln gegen den Klimawandel die Wirtschaft […]

Lesen Sie weiter


Dieselfahrverbote sind keine Klimaschutz- sondern Gesundheitsmaßnahmen

Stau auf der Straße

Egal zu welchem Umweltschutzthema ich gerade diskutiere, man bekommt immer das Diesel-Argument um die Ohren geschleudert. Aka “Macht doch vernünftigen Klimaschutz und nicht so einen Scheiß wie die Dieselfahrverbote”. Fraglich auch, wer “wir” immer sein soll. Vermutlich wird damit der linksgrün versiffte Weltretter gemeint sein. Der Hass auf die Ökos, weil man nun mit den […]

Lesen Sie weiter


Darum ist CO2-Kompensation kein Ablasshandel & So kannst du kompensieren

Eine Fabrik aus deren Schornsteinen enorm Viel Rauch entweicht

Schon im Jahr 2010 haben wir von der Idee berichtet, nicht vermeidbaren CO2-Ausstoß zu kompensieren. Und seitdem, wenn nicht sogar länger, verfolgt mich in Diskussionen das Torschlagargument des Ablasshandels. Ich kann es nicht mehr hören, denn es ist schlicht und einfach ein schwachsinniger Begriff für die Kompensation von klimaschädlichen Gasen. CO2-Kompensation ist schon deshalb kein […]

Lesen Sie weiter


Alle Informationen zur UN-Klimakonferenz in Bonn 2017 #COP23

Das Geländer der Klimakonferenz COP 23 in Bonn von Oben. ©BMUB/Dominik Ketz

Am Samstag findet die bisher größte zwischenstaatliche Konferenz in unserem Land statt. Zur 23. UN-Klimakonferenz (COP 23) treffen sich am Samstag rund 25.000 Teilnehmer aus aller Welt in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn. Die Konferenz wird elf Tage, hauptsächlich auf dem UN-Campus in Bonn, tagen und am 17. November 2017 zu Ende gehen. Hohe Erwartungen an […]

Lesen Sie weiter