Die Grüne Liste der Arten der IUCN als Ergänzung zur Roten Liste

Ein Wasserfall im Wald

Beispiele, wie es nicht geht, können Aktivisten meist wie aus der Pistole geschossen nennen. Auf die Nachfrage, wie man es denn besser machen könnte, muss meistens länger überlegt werden oder es wird gar keine Antwort gefunden. Um die positiven Erfolge im Arten- und Naturschutz hervorzuheben und diese multipel anwendbar zu machen, wurde die Grüne Liste […]

Lesen Sie weiter


Eine Reise durch Ecuadors bedrohte Wälder- Hilf uns sie zu retten!

Hier geht es direkt zur Crowdfunding-Kampagne und zur Petition. Die Spannung steigt mit jedem Kilometer. Mit größerer Entfernung zur Hauptstadt Quito nimmt die Lautstärke immer weiter ab, und die Fortbewegungsmittel wechseln stetig. Nachdem ich mit dem Bus den größten Teil der Strecke gefahren bin, geht es jetzt mit dem Jeep vom letzten Ort Chontal bis […]

Lesen Sie weiter


Glyphosat ist nur das Symptom, nicht die Ursache

Maisfeld, Nahaufnahme

Ich hab lange überlegt, ob und was ich über die Glyphosat Verlängerung schreiben soll. Denn mal ehrlich, in den letzten Monaten kamen von allen Seiten so viele Infos und Studien, das man als normaler Mensch gar nicht mehr die Zeit hatte, sich einen Überblick zu verschaffen was jetzt stimmt und was nicht. Die Glyphosat-Geschichte würde […]

Lesen Sie weiter


Alle Informationen zur UN-Klimakonferenz in Bonn 2017 #COP23

Das Geländer der Klimakonferenz COP 23 in Bonn von Oben. ©BMUB/Dominik Ketz

Am Samstag findet die bisher größte zwischenstaatliche Konferenz in unserem Land statt. Zur 23. UN-Klimakonferenz (COP 23) treffen sich am Samstag rund 25.000 Teilnehmer aus aller Welt in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn. Die Konferenz wird elf Tage, hauptsächlich auf dem UN-Campus in Bonn, tagen und am 17. November 2017 zu Ende gehen. Hohe Erwartungen an […]

Lesen Sie weiter


Boden-, Wasser- & Luftverschmutzung töten jährlich über 9 Mio. Menschen

Im Hintergrund sind rauchende Schlote, die die Luftverschmutzung symbolisieren. Im Vordergrund eine Frau mit Gasmaske auf und Tablet in der Hand.

Gestern hat eine der ältesten medizinischen Fachzeitschriften der Welt, The Lancet, eine erschreckende Studie veröffentlicht. Demnach sterben jährlich durch Umweltverschmutzung drei Mal mehr Menschen als durch Tuberkulose, Aids und Malaria zusammen. Genauer gesagt sind im Jahr 2015 – 9,19 Millionen Menschen frühzeitig durch die Folgen von Boden-, Wasser- oder Luftverschmutzung verstorben. Das sind immerhin 16 % […]

Lesen Sie weiter


Energiespeicherung: Google macht mit Projekt Malta – X ernst

Offshore Windkraftwerke

Das größte Manko beim Thema erneuerbarer Energien ist und bleibt die Speicherung des Stroms, wenn zu viel Wind weht und/oder zu viel Sonne scheint. Da die Einspeisung in die Stromnetze eine Wissenschaft für sich ist, wäre es am besten, wenn überschüssige Energien flexibel gespeichert werden könnten. Leider hat man bisher noch nicht die eine geniale […]

Lesen Sie weiter


Wie schlimm ist das Insektensterben wirklich?

Ein Marienkäfer der auf einem Brennesselblatt sitzt.

Schon in den ersten Jahren des Bloggens hier auf Blog2Help ging es oft um Insekten und deren Schutz. Hauptsächlich habe ich das Thema Biene und Bienenhotel versucht voranzutreiben. Sechs Jahre später ist das Thema Insektensterben endlich im “Mainstream” angekommen. Viele Medien berichten derzeit rund um das Thema Insektensterben. Das Bundesumweltministerium hat es auf seine Agenda […]

Lesen Sie weiter


Vanille, die Gutes tut

Es ist eine Vanilleschote zu sehen und darunter steht Wo Vanille ist, ist auch ein Weg.

Eigentlich möchte ich ja schon länger öfters über nachhaltigen Konsum berichten. Auch mit dem Hintergrund, Blog2Help ein bisschen zu monetarisieren. Geld mit dem Beitrag hier zu verdienen wird mir vermutlich nicht gelingen, trotzdem ist das nachfolgende Projekt und dessen Gründer so interessant, dass sich eine Empfehlung aus meiner Sicht lohnt. Vanille und ihre Besonderheit Wir alle […]

Lesen Sie weiter