Glyphosat ist nur das Symptom, nicht die Ursache

Maisfeld, Nahaufnahme

Ich hab lange überlegt, ob und was ich über die Glyphosat Verlängerung schreiben soll. Denn mal ehrlich, in den letzten Monaten kamen von allen Seiten so viele Infos und Studien, das man als normaler Mensch gar nicht mehr die Zeit hatte, sich einen Überblick zu verschaffen was jetzt stimmt und was nicht. Die Glyphosat-Geschichte würde […]

Lesen Sie weiter


Wie schlimm ist das Insektensterben wirklich?

Ein Marienkäfer der auf einem Brennesselblatt sitzt.

Schon in den ersten Jahren des Bloggens hier auf Blog2Help ging es oft um Insekten und deren Schutz. Hauptsächlich habe ich das Thema Biene und Bienenhotel versucht voranzutreiben. Sechs Jahre später ist das Thema Insektensterben endlich im “Mainstream” angekommen. Viele Medien berichten derzeit rund um das Thema Insektensterben. Das Bundesumweltministerium hat es auf seine Agenda […]

Lesen Sie weiter


Interessante Regenwald- & Umweltschutzpetitionen vom Juni 2017

Eine Frau die mit einem Megaphone zwei Männer beschallt, die sich die Ohren zuhalten.

Auch diesen Monat habe ich die aus meiner Sicht interessantesten Petitionen zum Thema Regenwald- und Umweltschutz herausgesucht. Dieses Mal wird meine Aufzählung dominiert vom Thema Meer, Wald und Palmöl. Lest euch die Petitionen aufmerksam durch und nehmt an den Protesten teil, die mit eurer Überzeugung konform gehen. Meeresschutz bedeutet auch Haischutz! Seit der Mensch das […]

Lesen Sie weiter


Am 17. Oktober muss das Schutzabkommen der Antarktis verbessert werden – Jetzt politischen Druck aufbauen!

Nur durch Zufall bin ich gerade auf einen Artikel gestoßen, der ankündigt, dass es schon in wenigen Tagen eine Konferenz geben wird, die immens wichtig für die Zukunft der Antarktis (Südpol) sein wird. Nach dem zweiten Weltkrieg ist der Weltgemeinde ein politisches Meisterwerk gelungen: Im Jahr 1959 wurde ein internationaler Antarktisvertrag geschlossen, in welchem sinnvollerweise beschlossen wurde, dass […]

Lesen Sie weiter


Yasuni Nationalpark: Das erste Barrel Öl ist geflossen

Kaum ein Thema hat uns auf Blog2Help so beschäftigt wie der Yasuni-Nationalpark. Den ersten Beitrag haben wir vor fünf Jahren, im August 2011 verfasst. Schon da drohte, dass in einem der artenreichsten Regenwaldgebieten nach Öl gebohrt wird. Es folgte ein kurioser Aufruf des ecuadorianischen Präsidenten. Dieser meinte, dass Ecuador auf den Abbau des Öls verzichtet, wenn […]

Lesen Sie weiter


Virunga-Doku: Korruption und ihre Auswirkungen

Ich habe mir über die Weihnachtfeiertage einige Dokumentationen angesehen, für die ich im hektischen Alltag keine Zeit hatte und es hat sich mehr als gelohnt. Mit Virunga (the Movie) habe ich mir eine der besten Dokumentarfilme aller Zeiten zu Gemüte geführt und vieles wiederentdeckt, über das wir bei Blog2Help seit Bestehen berichten. Aber auch einiges, was sich mit meinen […]

Lesen Sie weiter


Die Klimakonferenz COP21 in Paris braucht mehr Aufmerksamkeit

Am Montag ist in Paris die 21. Klimakonferenz gestartet. Sie wird noch bis zum 11. Dezember andauern und man kann ohne rot zu werden sagen, dass sie die wichtigste Konferenz seit Kyoto ist. Mit ihr steht und fällt die Zukunft des Klimaschutzes. Gibt es dieses Mal keinen großen Durchbruch in den Verhandlungen rund um das 2°C-Ziel, wird der […]

Lesen Sie weiter


Wie man eine Welt ohne Abholzung realisieren kann

Das heute vorgestellte Projekt nennt sich Forest 500 und ist eine Liste von 500 global wichtigen Institutionen, die zusammen die Abholzung von Wald aus der Zuliefererkette der weltweiten Wirtschaft entfernen könnten. Die 500 Institutionen gliedern sich in: 50 Wirtschaftsräume (z.b. einzelne Länder oder die EU), 250 global agierende Firmen, die Produkte herstellen, die direkt oder indirekt […]

Lesen Sie weiter