Kaffee trinken für den Arten- und Klimaschutz?

Kaffeebohnen in der Kaffeetasse

Man fragt sich ja oft, ob es sowas wie den perfekten Konsum gibt. Vermutlich nicht, weil jeder Ressourcenverbrauch irgendwie Platz und Energie benötigt. Aber richtig gehandelter Kaffee, kommt dem schon sehr nahe und kann vermutlich sogar mehr positives bewegen, als er negatives anrichtet. Warum ich das glaube, möchte ich euch nachfolgend detailliert darstellen. Kaffee kann […]

Lesen Sie weiter


Brasilien: Forscher haben Angst, Ergebnisse über Amazonas-Waldbrände zu veröffentlichen

Waldbrand und ein Feuerwehrmann

Nachdem die Amazonas-Waldbrände lange niemanden so recht interessierten, hat eine Twitter-Kampagne im Sommer weltweite Aufmerksamkeit auf die Waldbrand-Krise gelenkt. Die Medien und die Kommentarspalten überschlugen sich mit Spekulationen. Die einen überspitzten die Brände, die anderen relativierten. Der brasilianische Präsident Bolsonaro sah sich sogar genötigt, vor den Vereinten Nationen eine Rede zu halten, in der er […]

Lesen Sie weiter


Künstler*innen für ein Regenwald-Malbuch gesucht

párduckaméleon

Für meinen guten Freund Matt, der Green Again Madagascar gegründet hat, gebe ich die Bitte nach Künstler*innen für ein Regenwald-Malbuch weiter. Eva, eine seiner Mitstreiterinnen, organisiert gerade die Herausgabe ein oder zwei Malbücher. Ziel ist es Kinder an das Thema Regenwald heranzuführen und durch den Verkauf der Ausmalbücher zusätzliche Spenden für die Regenwaldorganisation zu sammeln. […]

Lesen Sie weiter


Darum sollte dich der Schutz des Amazonas-Regenwalds interessieren

Ein Fluss im Regenwald

Es ist nicht gut bestellt um den Amazonas-Regenwald. Die Abholzraten nehmen zu. Die Waldbrandraten steigen. Wissenschaftler gehen davon aus, dass auch der Amazonas-Regenwald einen Kipppunkt besitzt, ab dem man ihn nicht mehr retten kann. Dieser könnte bald erreicht sein.[1][2] Doch das ist alles so weit weg, warum sollte uns das interessieren? Der Amazonas ist der […]

Lesen Sie weiter


Protestbrief Vorlage – Stoppt die Abholzung des brasilianischen Regenwalds!

Abgeholzter Regenwald

Es war bei der Wahl des Rechtsradikalen Präsidenten Bolsonaro vorherzusehen, dass das geschehen wird. Nachdem die Rodungen im brasilianischen Amazonas-Regenwald in den letzten Jahren rückläufig waren, nehmen sie jetzt drastische Züge an. Im Vergleich zum letzten Jahr haben die Rodungen um 60 % zugenommen. Bolsonaro argumentiert damit, dass auch Brasilien ein Recht auf Wirtschaftswachstum hat. […]

Lesen Sie weiter


Rechtsradikaler Präsident in Brasilien ist der Feind des Regenwalds

Brasilien hat einen neuen Präsidenten gewählt – den rechtsradikalen Jair Bolsonaro – und ähnlich wie für Trump ist der Klimawandel für Bolsonaro nicht gerade von großer Bedeutung. Im Gegenteil: Er setzt sich besonders stark für die Geschäftsleute und Unternehmen ein, die davon profitieren, wenn möglichst viel vom Regenwald abgeholzt wird. Doch wie schlimm sind die […]

Lesen Sie weiter


13 Möglichkeiten, den Regenwald von zu Hause aus zu schützen!

Ein Faultier, das in einem Regenwaldbaum hängt

Der Regenwald ist ein relativ abstrakter Begriff für uns Europäer, die keinen Regenwald besitzen. Auch Urwald gibt es in Europa so gut wie keinen. Trotzdem sind auch wir hier dafür verantwortlich, dass der Regenwald erhalten bleibt. Nur mit weltweiter Unterstützung kann er vor der vollständigen Vernichtung geschützt werden. Diese Tipps zielen zwar darauf ab, den […]

Lesen Sie weiter