Kind pflanzt Baum

Ghana pflanzt fünf Millionen Bäume an einem Tag

Ankündigungen großer Baumpflanzaktionen gibt es genug. Doch Umsetzen ist die große Kunst. Ghana hat am vergangenen Freitag ein kleines Ausrufezeichen in dieser Beziehung gesetzt.

Im Rahmen des „Green Ghana“ Programms wurden innerhalb eines Tages rund fünf Millionen Bäume in dem westafrikanischen Staat gepflanzt.

Möglich wurde das durch eine breite Beteiligung der Zivilgesellschaft. So stellte die Regierung die Bäume, gepflanzt wurden sie aber hauptsächlich durch Organisationen, Freiwillige und Schulen.

Das Aufforsten ist in Ghana aber auch bitter nötig. Gab es im Jahr 1900 noch 8,2 Millionen Hektar Regenwald in Ghana, sind es jetzt nur noch 1,6 Millionen.

Ghana pflanzt fünf Millionen Bäume an einem Tag

Quellen: ALJAZEERA, THE WEEK | Titelbild (Kind pflanzt Baum): artisano


Der Blog2Help Newsletter informiert dich über Regenwald-, Umweltschutz-, und Nachhaltigkeitsthemen. Inklusive verwandter Produkte. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Mehr Informationen zur Datenverarbeitung, der Rechtsgrundlage und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung