Europaparlament will weiter Öl- und Gaskonzerne subventionieren

Ein Flüssiggas-Tanker-Schiff an einem LPG Terminal

Leider war die mediale Berichterstattung so gering, dass ich nichts davon mitbekommen habe und erst jetzt darüber stolpere. Schon am kommenden Mittwoch am 12. Februar 2020 möchte das Europaparlament über die sogenannte PCI-Liste (Projects of Common Interest) abstimmen. Das sind erst einmal nur Infrastrukturprojekte, die auf europäischer Ebene für die Versorgungssicherheit sorgen sollen. Offiziell wird […]

Lesen Sie weiter


EU-Kommission denkt über Abschaffung von 1- und 2-Cent Münzen nach

Centstücke

Meistens verstopfen sie den Geldbeutel und wenn man passend zahlen will, erhöht es den Bezahlvorgang an der Kasse immens. Die Rede ist von Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Die EU-Kommission hat nun einen Vorschlag eingereicht, welcher zur Abschaffung dieser beiden Centstücke beitragen würde. An der Kasse soll es einheitliche, gesetzliche Rundungsregeln geben. So könne immer auf 5 […]

Lesen Sie weiter


Podcast: Nachhaltige Kommunalpolitik Schwierigkeiten und Erfolge

Robert, Benedikt und Astrid von der ÖDP Regensburg

Zum ersten Mal in meinem Leben kandidiere ich für ein politisches Amt, obwohl ich mich eigentlich eher als außerparlamentarische Opposition sehe. Aber die Menschen, mit denen ich Anfang 2019 für das Volksbegehren Artenvielfalt auf der Straße gekämpft habe, haben mich überzeugt, mich doch politisch zu engagieren. Zumindest auf kommunaler Ebene. Deshalb kandidiere ich für die […]

Lesen Sie weiter


Rechtsradikaler Präsident in Brasilien ist der Feind des Regenwalds

Brasilien hat einen neuen Präsidenten gewählt – den rechtsradikalen Jair Bolsonaro – und ähnlich wie für Trump ist der Klimawandel für Bolsonaro nicht gerade von großer Bedeutung. Im Gegenteil: Er setzt sich besonders stark für die Geschäftsleute und Unternehmen ein, die davon profitieren, wenn möglichst viel vom Regenwald abgeholzt wird. Doch wie schlimm sind die […]

Lesen Sie weiter