Bundestag außen mit deutscher Fahne

Ergebnisse des Energieausschusses zur EEG Novelle 2021

Letzte Woche habe ich euch dazu aufgefordert, eine Protestpostkarte für eine bessere EEG Novelle 2021 abzusenden, da am Mittwoch eine Ausschussitzung dazu stattfindet.

Die ist jetzt eine Woche her und ich möchte euch natürlich die Ergebnisse mitteilen. Deshalb habe ich mir die knapp zwei Stunden angesehen und die wichtigsten Aussagen auf circa 13 Minuten zusammengeschnitten. Leider findet diese Sacharbeit viel zu wenig Gehör in Medien und Bevölkerung.

Eigentlich alle Experten und Expertinnen vertreten in etwa meine Meinung, außer der eingeschleuste „Experte“ von der AfD. Dieser ist auch in der Klimawandelleugner-Szene gut vernetzt.

Da ich (noch) keinen Youtube-Kanal habe, schaut euch das Video bitte auf Facebook an.

Trotzdem scheint es nicht den Anschein zu machen, dass die Bundesregierung groß auf die Expertenmeinung hören will, weshalb der Druck weiterhin aufrechterhalten werden sollte. Deshalb lohnt sich auch heute noch eine Postkarte für mehr Erneuerbare Energien abzusenden. Den Text auf der Karte habe ich wieder verallgemeinert.


Titelbild (Bundestag): karlherl


Der Blog2Help Newsletter informiert dich über Regenwald-, Umweltschutz-, und Nachhaltigkeitsthemen. Inklusive verwandter Produkte. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Mehr Informationen zur Datenverarbeitung, der Rechtsgrundlage und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung