Monokultur ist scheiße!

Wer zu viel isst wird dick, wer zu viel raucht bekommt Krebs und wer zu viel Sport treibt macht sich die Gelenke kaputt. Das Leben ist ein Balanceakt und die gesunde Mischung muss stimmen. Ähnlich ist es in der Natur. Wird nur der immergleiche Mist gepflanzt bringt man vielleicht Investoren zum strahlen, macht aber zugleich […]

Lesen Sie weiter


Wisst ihr eigentlich, was das bedeutet?

Ressourcen schonen. Müll vermeiden. Weniger Fleisch essen. Strom Sparen. Kalt duschen. Leihen statt kaufen. Blablabla. Jeder (angehende) Öko kennt diese und noch unendlich viel mehr Tipps. Viele davon wird der eine oder andere umsetzen, manche  nicht und so einiges auf die eigene Art machen. Aber was bedeutet diese ganze “Nachhaltigkeit”, dieser “Fußabdruck” eigentlich? Lässt sich […]

Lesen Sie weiter


Youtube-Tipp: Ist Pflanzenmilch eine Alternative?

Die meisten von euch trinken Kuhmilch vermutlich seit ihrer frühesten Kindheit. Vielen Menschen schmeckt sie gut, sie enthält viele gesunde Nährstoffe und dank einer exzellenten Kampagne über die Jahrzehnte hinweg hat die Kuhmilch einen festen Stammplatz in den meisten Küchen. Doch mittlerweile ist Bewegung in den Milchmarkt gekommen und da es auch einen Zusammenhang zum […]

Lesen Sie weiter


Europawahl: Der Parteiencheck

Ich vor dem Europaparlament Am 25. Mai ist es wieder so weit, die Direktwahl des Europäischen Parlaments steht an. Wie gewohnt wird die Europawahl gerne mal belächelt und viele gehen entweder gar nicht wählen, oder geben ihre Stimme viel unüberlegter als beispielsweise bei Bundestagswahlen ab. Aber das ist fatal, denn in der EU werden fast […]

Lesen Sie weiter


Pestizide und das Bienensterben

Spätestens nach der populären Dokumentation “More than Honey” ist das Thema Bienensterben mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Bienen sind sehr wichtig für das Gleichgewicht der Natur und auch für die Landwirtschaft. Durch das Bestäuben von Pflanzen tragen sie einen enormen Teil dazu bei, dass der Kreislauf der Natur weitergeht. Welche Rolle Pestizide beim Bienensterben spielen […]

Lesen Sie weiter


E10 im Fokus der Öffentlichkeit

Auf Blog2Help berichten wir ja öfters über Palmöl und seine Folgen für den Regenwald und der Umwelt. Seit geraumer Zeit findet die Diskussion, vor allem dank dem E10-Sprit, auch in der Öffentlichkeit statt. Wir wollen Ihnen so gut es geht, eine Übersicht über die aktuelle Stimmungslage verschaffen und diese mit eigener Meinung untermauern: Ausgelöst wurde […]

Lesen Sie weiter


Taktisches Teilveto von Präsidentin Rousseff

Letzte Woche schaute die Welt gespannt nach Brasilien. Die letzten Minuten um den brasilianischen Regenwald zu retten waren angelaufen. Präsidentin Rousseff hätte mit nur einer Unterschrift die größte selbstgemachte Umweltkatastrophe der letzten 20 Jahren abwenden können. Über zwei Millionen Unterschriften gegen das neue Waldgesetz sammelten Greenpeace, WWF, Avaaz und Co. Herausgekommen ist ein fauler Kompromiss. […]

Lesen Sie weiter


Deutschland kein Getreide-Selbstversorger mehr dank E10 & Co

Im aktuellen Focus bin ich auf einen Graphen gestoßen, der zeigt, dass Deutschland kein Selbstversorger mehr in Sachen Getreideproduktion ist (Leider in der online Version nicht zu sehen). 44 Millionen Tonnen werden voraussichtlich benötigt, um den deutschen Verbrauch decken zu können. Produziert wurden aber nur 41,5. Das bedeutet, dass seit 1987 erstmals Getreide importiert werden […]

Lesen Sie weiter