Deutsche Skepsis rettet Regenwald

Man mag es nicht glauben, aber gerade das Autovolk schlechthin, hilft dem Regenwald ausgerechnet an der Zapfsäule. Die Deutschen stehen dem sogenannten Biosprit E10 mit skepsis gegenüber. Und das obwohl er deutlich günstiger ist als sein Pendant “Super”. Doch nicht die Aufgeklärtheit, dass der Kraftstoff den Regenwald zerstört, ist die Ursache für den Misserfolg des neu eingeführten Kraftstoffs, sondern […]

Lesen Sie weiter


Zukunft des Güterverkehrs @Zukunfts Wochen

Über die vermeintliche Zukunft des Schienenpersonenverkehrs haben wir schon berichtet. Heute ist in den „Zukunfts-Wochen“ der Güterverkehr dran. Auch im Jahr 2025 sieht die Bahn den Güterverkehr hauptsächlich auf der Straße, möchte aber zukünftig durch größtmögliche Flexibilität und durch Kombination verschiedener Transporttechnologien eine ernsthaftere Alternative werden als heute.   Um diese Flexibilität zu veranschaulichen bediene […]

Lesen Sie weiter


Car-Sharing – Autofahren der Zukunft? @Zukunfts Wochen

Oft hat man in den letzten Jahren von Car-Sharing gehört, aber so richtig kann man sich unter dem Begriff nichts vorstellen. Auto teilen – schön und gut aber wie? Unter Car-Sharing versteht man in der Regel nicht das Teilen seines Autos mit dem Nachbar, sondern professionelle Anbieter, die Autos an verschiedenen Orten abstellen und diese […]

Lesen Sie weiter


Schienenpersonenverkehr der Zukunft @ Zukunfts Wochen

Die Deutsche Bahn hat eine Zukunftsstudie herausgebracht, in der hervorgeht, wie das Bahnfahren in Zukunft aussehen soll. Heute behandeln wir das Thema Schienenpersonenverkehr, der Güterverkehr wird auch noch unter die Lupe genommen. Voller Komfort: Aus der Studie geht hervor, dass die Bahn zukünftig Komfortweltmeister werden will, was angesichts des heutigen Reisens einen ja eher skeptisch […]

Lesen Sie weiter


Am Stau vorbei @ Zukunfts-Wochen

In der ersten Ausgabe der Zukunfts-Wochen auf Blog2Help möchten wir euch diese “Mini-Achterbahn” vorstellen, mit der es künftig möglich sein soll einfach am Stau vorbeizufahren. Volle Flexibilität: Man ruft die Gondeln an spezielle Stationen (ähnlich wie Bushaltestellen) und gibt sein gewünschtes Ziel an. Schnellstmöglich kommt die nächste freie Gondel, dockt an der Station an, lässt […]

Lesen Sie weiter