Positive Umweltnachrichten, die du 2018 vielleicht verpasst hast

Ein Mensch der mit gestreckten Armen vor einem Sonnenaufgang steht.

2018 gab es reichlich Hiobsbotschaften. Die Arktis hat seit 1992 drei Billionen Tonnen Eis verloren. In Brasilien hat der neugewählte Präsident öffentlich angekündigt, den Regenwald zu vernichten. Der aktuelle IPCC-Bericht zeigt die gravierenden Auswirkungen des Klimawandels auf und attestiert, dass die Welt mit dem jetzigen Bemühen nicht einmal das 2°C-Ziel erreichen kann. Es war mal […]

Lesen Sie weiter


Klimakonferenz in Polen (COP 24): Die Erwartungen sind gering

Ein Schriftzug der Stadt Katowice in Polen auf einer U-Bahn-Station

Heute startet die 24. Klimakonferenz in der polnischen Stadt Katowice. Diese wird bis zum 14. Dezember andauern. Wie jedes Jahr treffen sich zahlreiche Vertreter der Staaten, um Klimaschutzmaßnahmen zu besprechen. Leider wird es vermutlich auch einer der weniger bedeutenden Gipfel der letzten Jahre werden. Der Klimagipfel letztes Jahr in Bonn hat Erwartungen im Vorfeld erzeugt, […]

Lesen Sie weiter


CO2-abhängiger Konsum: Verkehr & Wohnen besonders ineffektiv

Einkaufswagen mit Pappfiguren darin

Es ist immer schnell dahingesagt, dass man mit seinem Konsum bei jedem Einkauf jedes Mal aufs Neue die Wahl hat. Auch wenn ich damit vermutlich ein bisschen verrückt klinge, frage ich mich tatsächlich ziemlich oft, wie viel mein ausgegebener Euro nun an Ressourcen verbraucht und wie viel CO2 er ausstößt. Das herauszufinden ist fast immer […]

Lesen Sie weiter


Ich will die Welt retten! Soll ich dafür Politiker oder Unternehmer werden?

Der Bundestag mit leeren Sitzen

Ich bin eigentlich kein Freund von Untergangszenarien. Angesichts des größten Artensterbens seit den Dinosauriern, Ressourcenknappheiten, Kampf ums Öl und teilweise schon ums Wasser, Dürreperioden und steigenden Wetterextremen, kann man von dem menschengemachten Klimawandel halten, was mach möchte. Die Realität sieht aber so aus, dass unser jetziges Gesellschaftssystem nicht für immer gut gehen wird. Wenn jeder […]

Lesen Sie weiter


13 Möglichkeiten, den Regenwald von zu Hause aus zu schützen!

Ein Faultier, das in einem Regenwaldbaum hängt

Der Regenwald ist ein relativ abstrakter Begriff für uns Europäer, die keinen Regenwald besitzen. Auch Urwald gibt es in Europa so gut wie keinen. Trotzdem sind auch wir hier dafür verantwortlich, dass der Regenwald erhalten bleibt. Nur mit weltweiter Unterstützung kann er vor der vollständigen Vernichtung geschützt werden. Diese Tipps zielen zwar darauf ab, den […]

Lesen Sie weiter