Feuer

Amazonas: Schlimmste Waldbrände seit 13 Jahren

Wie Satellitendaten zeigten, wütenden im Monat Juni im Amazonas-Regenwald die schlimmsten Waldbrände seit 13 Jahren.

Rund 2.200 unterschiedliche Feuer waren auf Satellitenaufnahmen zu sehen.

Blog2Help unterstützen!

Du findest diesen Blogeintrag toll und du glaubst, dass meine Arbeit mit Blog2Help wichtig ist?
Dann würde ich mich über deine Unterstützung freuen!
Hier habe ich zusammengeschrieben, wie du mir helfen kannst!

Expert*innen gehen davon aus, dass die Hauptursache Brandrodungen sind. Die wiederum durch Bolsonaros Politik (Brasilianischer Präsident) befeuert werden. Dazu gibt es auch eine Studie, bei der sich Urheberschaft verschleiert wurde, weil brasilianische Wissenschaftler*innen sich nicht getraut haben, namentlich erwähnt zu werden.

Meme: Die Brände im Amazonas-Regenwald waren im Juni die Schlimmsten seit 13 Jahren
Teile diese Grafik auch über unsere Social-Media Kanäle: Facebook, Instagram

Ein Sprecher von Greenpeace Brasilien geht davon aus, dass dieses Jahr nicht minder schlimm wird als letztes Jahr.

Auch deshalb sollte jeder gegen ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Brasilien ohne Umweltstandards demonstrieren und im eigenen Alltag auf den Regenwaldschutz achten.


Quellen: Deutschlandfunk, ZDF | Titelbild (Feuer): suhasrawool


Melde dich für den Blog2Help-Newsletter an und erhalte circa einmal in der Woche die aktuellsten Nachrichten in dein Postfach!

Der Blog2Help Newsletter informiert dich über Regenwald-, Umweltschutz-, und Nachhaltigkeitsthemen. Inklusive verwandter Produkte. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Blog2Help unterstützen!
Dir hat dir Artikel gefallen? Dann spendiere mir doch einen Kaffee ;)
  • Empfänger: Robert Fischer
  • IBAN: DE80 1203 0000 1007 4631 00
  • BIC: BYLADEM1001
  • Betreff: Unterstützung Blog2Help.com
*Das ist ein kostenloses DKB-Konto: Ein GLS-Konto folgt, wenn ich mir weitere monatliche Kosten aufbürden kann.*
Du kannst mich aber auch außerhalb von Geldspenden unterstützen:Mehr Möglichkeiten dazu hier!


Ein Gedanke zu „Amazonas: Schlimmste Waldbrände seit 13 Jahren

  1. Ich werde wohl niemals dahinter kommen, wie wir beinahe überall auf dieser Welt brennende Wälder haben (auch ohne aggressive Brandrodungen) und trotzdem leugnen die Länder, die am meisten betroffen sind, am stärksten den menschgemachten Klimawandel.
    Es muss diesen bekannten Demagogen in ihrem stattlichen Alter doch auffallen, dass unser Klima vor 20-30 Jahren noch gänzlich anders war, als es eben noch nicht den riesigen Industrie-Boom der heutigen Zeit gab.
    Hier wird mal eben so für den eigenen kleinen Vorteil die gesamte Zukunft unserer Kinder aufs Spiel gesetzt. Meine haben am Niederrhein beispielsweise noch keinen Schnee in ihrem Leben gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Mehr Informationen zur Datenverarbeitung, der Rechtsgrundlage und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung