Solarzellen auf einer Wiese

Wegen Kohlestrom: Trotz Minusstrompreis steigende EEG Kosten

Gerade ist wunderschöner Sonnenschein, dazu ist es noch Sonntag, an dem der Stromverbrauch prinzipiell geringer ist.

Jetzt um 15:40 Uhr stößt eine kwH Strom in Deutschland 145 Gramm CO2 aus. Im Schnitt sind es 301,95 Gramm pro kwH Strom (Daten aus eigenem Tracking).

Blog2Help unterstützen!

Du findest diesen Blogeintrag toll und du glaubst, dass meine Arbeit mit Blog2Help wichtig ist?
Dann würde ich mich über deine Unterstützung freuen!
Hier habe ich zusammengeschrieben, wie du mir helfen kannst!

Jetzt wäre also ein guter Zeitpunkt um “Sowiesoverbraucher” anzuschalten.

Wenn du jetzt 1 kWh Strom verbrauchst (zum Beispiel durch einen Standardwaschgang mit der Waschmaschine), würdest du 156.95 Gramm CO2 weniger ausstoßen als im Durchschnitt.

Das führt aber auch dazu, dass auf dem Strommarkt der Strompreis negativ wird (aktuell -14,90€/MWh). Was für die Endkunden aber keineswegs bedeutet, dass der Endpreis günstiger wird.

Im Gegenteil, es könnte dazu führen, dass die EEG Umlage steigt. Aber nicht, weil wir zu viele Erneuerbare Energien einspeisen, sondern weil Kohlekraftwerke nicht herunter reguliert wurden (aktuelle Kohlestromproduktion in Deutschland: 5,74 GW).

Teile diese Grafik auch über unsere Social-Media Kanäle: Facebook, Instagram

Und wenn die EEG-Umlage steigt, wird es argumentativ gegen die Erneuerbaren verwendet, obwohl diese eigentlich den Strompreis billiger machen würde, wenn man sie ließe. Das EEG gehört sich deshalb reformiert, das sieht die komplette Ökobranche so, wird aber aus offensichtlichen Gründen von den fossilen Kraftwerksbetreibern mit enormer Lobbyarbeit verhindert.

Oder man müsste die EEG-Umlage fairerweise Kohleumlage auf der Stromrechnung nennen. Mal sehen, wie gut das bei den Verbrauchern ankommen würde.


Titelbild (Solarzellen): mrganso / pixabay.de


Melde dich für den Blog2Help-Newsletter an und erhalte circa einmal in der Woche die aktuellsten Nachrichten in dein Postfach!

Der Blog2Help Newsletter informiert dich über Regenwald-, Umweltschutz-, und Nachhaltigkeitsthemen. Inklusive verwandter Produkte. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Blog2Help unterstützen!
Dir hat dir Artikel gefallen? Dann spendiere mir doch einen Kaffee ;)
  • Empfänger: Robert Fischer
  • IBAN: DE80 1203 0000 1007 4631 00
  • BIC: BYLADEM1001
  • Betreff: Unterstützung Blog2Help.com
*Das ist ein kostenloses DKB-Konto: Ein GLS-Konto folgt, wenn ich mir weitere monatliche Kosten aufbürden kann.*
Du kannst mich aber auch außerhalb von Geldspenden unterstützen:Mehr Möglichkeiten dazu hier!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Mehr Informationen zur Datenverarbeitung, der Rechtsgrundlage und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung