Earth-Hour und Blog2Help sprechen sich pro Energiewende aus

Am Samstag ist es wieder so weit, die Earth-Hour 2013 findet international statt. Das ist ein symbolischer Tag, den der WWF im Jahr 2007 ins Leben gerufen hat. Dieser entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem äußerst bekannten und beliebten Termin im Umweltschutzkalender. Diesen Samstag werden allein in Deutschland in über 130 Städten für […]

Lesen Sie weiter


E10 im Fokus der Öffentlichkeit

Auf Blog2Help berichten wir ja öfters über Palmöl und seine Folgen für den Regenwald und der Umwelt. Seit geraumer Zeit findet die Diskussion, vor allem dank dem E10-Sprit, auch in der Öffentlichkeit statt. Wir wollen Ihnen so gut es geht, eine Übersicht über die aktuelle Stimmungslage verschaffen und diese mit eigener Meinung untermauern: Ausgelöst wurde […]

Lesen Sie weiter


Lasst sie für Ihre Zerstörung bezahlen!

Oftmals zerstören große Konzerne ganze Landstriche durch ihren aggressiven Rohstoffabbau. Die meist armen Regierungen, die fürs schnelle Geld Konzessionen erteilt haben sind anschließend hilflos. Dies will nun das nigerianische Palament ändern. Durch eine Anklage könnte dem Ölkonzern Shell nun eine 5-MRD-Dollar Strafe drohen. Doch um diese umzusetzen bedarf es mal wieder internationalem Druck, da Shell sie sonst […]

Lesen Sie weiter


Kein Strafzoll für Solarzellen

Die EU hat es verpasst, mit gezielten Investitionen die europäische Solarwirtschaft zu stärken. Einzig Deutschland mit dem EEG hat die Initiative ergriffen. Solarpanels aus dem fernen Osten sind um einiges günstiger als Solarzellen aus europäischer Produktion. Das ist der Industrie ein Dorn im Auge und sie fordern einen erhöhten Zoll für importierte Solarzellen. Doch das […]

Lesen Sie weiter


TV Tipps zum Samstag

Am heutigen Samstag zeigt der öffentliche Kanal “PHOENIX” zwei interessante Dokumentationen rund um das Thema Öl. Vielen sind noch die Bilder der Explosion der Ölplattform “Deepwater Horizon” im Golf von Mexiko im Gedächtnis. Es führte zur größten Ölkatastrophe in der Geschichte von Ölförderungen im Meer. Der verantwortliche Ölkonzern BP schien dem Ende nahe. Die Aktie sank in […]

Lesen Sie weiter


Stromspartipps für den Alltag

Strom sparen ist gut für die Umwelt und gut für den Geldbeutel! Im Jahr 2008 wurden 561TWh Strom in Deutschland verbraucht, dessen Erzeugung sage und schreibe 320 Mio. Tonnen CO2 gekostet hat (Quelle: Umweltbundesamt). Am zweiten Tag der Umweltwoche ging es darum, wie man am besten im Alltag Strom sparen kann. Wir fassen auch heute […]

Lesen Sie weiter


Deutschland kein Getreide-Selbstversorger mehr dank E10 & Co

Im aktuellen Focus bin ich auf einen Graphen gestoßen, der zeigt, dass Deutschland kein Selbstversorger mehr in Sachen Getreideproduktion ist (Leider in der online Version nicht zu sehen). 44 Millionen Tonnen werden voraussichtlich benötigt, um den deutschen Verbrauch decken zu können. Produziert wurden aber nur 41,5. Das bedeutet, dass seit 1987 erstmals Getreide importiert werden […]

Lesen Sie weiter