Robert, Benedikt und Astrid von der ÖDP Regensburg

Podcast: Nachhaltige Kommunalpolitik Schwierigkeiten und Erfolge

Zum ersten Mal in meinem Leben kandidiere ich für ein politisches Amt, obwohl ich mich eigentlich eher als außerparlamentarische Opposition sehe.

Aber die Menschen, mit denen ich Anfang 2019 für das Volksbegehren Artenvielfalt auf der Straße gekämpft habe, haben mich überzeugt, mich doch politisch zu engagieren. Zumindest auf kommunaler Ebene.

Deshalb kandidiere ich für die ÖDP Regensburg auf Listenplatz 18. Derzeit sind drei ÖDP-Personen im Regensburger Stadtrat, weshalb meine Chancen nicht allzu gut stehen. Ich würde aber schon gerne paar Plätze gutmachen bei der Wahl. Seis drum.

Auf jeden Fall habe ich den ÖDP Podcast gestartet. Ich wollte schon immer mal einen ökologischen Podcast aufmachen, ich denke das ist ein guter Anlass.

Bis zur Kommunalwahl am 15. März wird es wöchentlich eine Ausgabe mit mir als Gastgeber geben, danach wird es monatlich weitergehen. Die ersten Ausgaben werden relativ politisch sein, dann geht es in die Sachthemen (Postwachstum, Verkehr usw.) rein.

In der ersten Ausgabe dreht sich alles darum, wie schwierig es ist, grüne, nachhaltige Themen als kleine Oppositionspartei umzusetzen, obwohl die Grünen mit in der Regierungsverantwortung sind. Es gab natürlich noch mehr zu bereden, zum Beispiel wie und ob ein Klimanotstand hilft. Ich denke der Podcast ist auch für Menschen interessant, die nicht in Regensburg wohnen.

Hören kannst du den Podcast in dem nachfolgendem Player, dort kann man ihn auch als mp3 herunterladen.

Darüber hinaus kann man den Podcast mit Apps wie AntennaPod mit diesem Podcast-Feed abonnieren. Der Podcast ist ebenfalls auf Spotify oder iTunes abruf- und abonnierbar.

Ich werde nicht alle Folgen auf Blog2Help bewerben, sondern nur, wenn ich denke, dass sie auch überregional interessant sind und passen. Also, wer es gut fand, möge bitte die obigen Abomöglichkeiten nutzen und sich nicht darauf verlassen, dass man auf Blog2Help schon mitbekommt, wenn eine neue Ausgabe erscheint!

Blog2Help unterstützen!
Dir hat dir Artikel gefallen? Dann spendiere mir doch einen Kaffee ;)
  • Empfänger: Robert Fischer
  • IBAN: DE80 1203 0000 1007 4631 00
  • BIC: BYLADEM1001
  • Betreff: Unterstützung Blog2Help.com
*Das ist ein kostenloses DKB-Konto: Ein GLS-Konto folgt, wenn ich mir weitere monatliche Kosten aufbürden kann.*
Du kannst mich aber auch außerhalb von Geldspenden unterstützen:Mehr Möglichkeiten dazu hier!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Mehr Informationen zur Datenverarbeitung, der Rechtsgrundlage und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung