Positive Umweltnachrichten, die du 2018 vielleicht verpasst hast

Ein Mensch der mit gestreckten Armen vor einem Sonnenaufgang steht.

2018 gab es reichlich Hiobsbotschaften. Die Arktis hat seit 1992 drei Billionen Tonnen Eis verloren. In Brasilien hat der neugewählte Präsident öffentlich angekündigt, den Regenwald zu vernichten. Der aktuelle IPCC-Bericht zeigt die gravierenden Auswirkungen des Klimawandels auf und attestiert, dass die Welt mit dem jetzigen Bemühen nicht einmal das 2°C-Ziel erreichen kann. Es war mal […]

Lesen Sie weiter