Blog2Help Spendenbox

Hier kannst du kostenlos für den Regenwald oder für eine Organisation deiner Wahl spenden.

1. Auswählen, für welches Projekt gespendet werden soll. Den Betrag finanzieren wir aus unseren Blogeinnahmen. Wenn das nicht langt, übernehmen wir den Spendenbetrag privat.

2. Als ausgeloggter User musst du das Captcha betätigen. Das entfällt als registrierter B2H-User

3. Dies kannst du stündlich wiederholen. Den aktuellen Spendenstand findest du hier, die Bilanz gibt es hier!

Bitte Organisation wählen

OroVerde_LogoWähle diese Option um ein Baum im Projektgebiet von OroVerde pflanzen zu lassen.214
Bisher gespendete Bäume: 23


Für dieses Projekt spenden
IPlantATree-AufbäumenWähle diese Option um ein Baum in Deutschland von I plant a Tree pflanzen zu lassen.627
Bisher gespendete Bäume: 7


Für dieses Projekt spenden



Spenden seit dem 05. Februar 2010: 203.860. Heutige Spenden: 5

Bilanz-Update #16

Da das letzte Update eine ganze Weile her ist, wird es wieder Zeit für ein Bilanz-Update. Zuletzt hatten wir durch vorausgezahlte Werbebuchungen und Aktionen noch rund 145€ „gut“. Das heißt, wenn wir seitdem mehr als 145€ erwirtschaften haben, fließt das Geld direkt zu unserem Partner OroVerde e.V.

In dem Zeitraum ist durch unseren Amazon-Reflink 8,42€ zusammengekommen.

Blog2Help Amazon einnahmen Bilanz16

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, sind derzeit keine Bannereinblendungen in der Spendenbox mehr vorhanden. Das heißt im Umkehrschluss, dass ziemlich viele abgebaut wurden. Seit dem letzten Update waren das satte 39.149 Werbeeinblendungen!

Bei 0,5cent je View macht das 195,745€ – Ihr seid der Wahnsinn 🙂

Sumasumarum wird aus den erwähnten 145€ „Guthaben“ ein neuer Spendenbetrag von 58.72€!

Da wie erwähnt keine Banner mehr geschaltet sind, somit also über die Spendenbox so kein Geld mehr zusammenkommen kann, buche ich noch einmal 7.000 Einblendungen selbst und schreibe mir die nächsten Wochen auf die Fahne einmal ein bisschen Fundraising zu betreiben um Sponsoren zu akquirieren, damit ich nicht immer selbst nachbuchen muss 🙂

Somit überweise ich an die Regenwaldorganisation OroVerde e.V 93,72€ und ihr habt wieder was zu klicken 😀 Somit bleibt wieder ein Guthaben in der Bilanz von 35€.

Spende OroVerde Juni2015Eine genaue Übersicht der Ein-und Ausnahmen der Bilanz findet ihr hier. Eine Übersicht aller Bilanzen gibt es hier.

Dadurch erhöht sich der gesamte Spendenbetrag auf 1.796,38€

Robert

Robert

Programmierer | Blogger | Selbständiger bei RegSoft
Ich bin der Gründer von Blog2Help. Als selbständiger Software-Entwickler und StartUp-Gründer (Zum Blog) kenne ich die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich bringt. Neben aller politischer Arbeit, bin ich der festen Überzeugung, dass man für eine faire und gerechte Welt als Verbraucher vor allem die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss.

Die Faszination zum Regenwald begleitetet mich schon von klein auf. Durch die Staufen-Altpapier Schulhefte kam ich schon in der Grundschule mit der Regenwaldorganisation OroVerde e.V in Kontakt und unterstütze diese seitdem mit unkonventionellen Mitteln. Damals z.B. mit dem Sammeln von Briefmarken und seit 2009 mit der Gründung von Blog2Help.

Im Rahmen eines Universitätsprojekts konnte ich im Jahr 2013 selbst in den Regenwald nach Madagaskar reisen und bei der Ausbildung der Parkranger mithelfen.
Robert

4 Gedanken zu „Bilanz-Update #16

  1. Schön zu hören, das es hier so gut läuft. Im Grunde bietet ihr eine einfach Variante zum Spenden an, wo der Spender selbst kein Geld aufbringen und quasi keine Zeit investieren muss. Sprich es ist somit für wirklich jeden geeignet, jeder kann hier seinen Teil dazu beitragen. Hoffe, hier finden noch viele „Spender“ her.

  2. War irgendwie viel zulange nicht mehr hier , hab gerade mal euren amazon link genutzt 🙁 bei ner Rudi Carell Box für 3,99 konnte ich nicht wieder stehen und das ich mit dem Kauf helfe ist mein gewissen gesänftigt , neue Bücher gibts eh nur bei http://www.ecobookstore.de oder vorort

  3. Hab euch auch mal unterstützt. Der Regenwald muss erhalten bleiben. Leider ist aus „Regenwald retten“ schon ein Klischee gemacht worden und gerät damit umso mehr in Vergessenheit. Solche Seiten sind super um dem entgegen zu wirken. Danke dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
16 ⁄ 4 =