Wie man eine Welt ohne Abholzung realisieren kann

Das heute vorgestellte Projekt nennt sich Forest 500 und ist eine Liste von 500 global wichtigen Institutionen, die zusammen die Abholzung von Wald aus der Zuliefererkette der weltweiten Wirtschaft entfernen könnten. Die 500 Institutionen gliedern sich in: 50 Wirtschaftsräume (z.b. einzelne Länder oder die EU), 250 global agierende Firmen, die Produkte herstellen, die direkt oder indirekt […]

Lesen Sie weiter


Plastikmüll in den Meeren

Wir wissen es alle: Die Meere sind überfüllt mit Müll. Gerade das Plastik macht der Umwelt hier ziemlich zu schaffen. Laut dem Umweltbundesamt braucht eine Plastikflasche ca. 450 Jahre um sich zu zersetzen, ein Fischfang-Nylonnetz sogar 600 Jahre. Allein von diesen Netzen geraten schätzungsweise jährlich 25.000 unkontrolliert in die Meere. Mindestens 1 Millionen Seevögel und […]

Lesen Sie weiter


Wohin mit dem Geld – Teil 2

Das ist eine Fortsetzung des Artikels Wohin mit dem Geld? in diesem Teil soll es darum gehen, was es für Möglichkeiten gibt sinnvoll “grün” zu investieren als normaler Bürger. Natürlich gibt es noch viele weitere Projekte und sicherlich findet man auch ab und zu auf Plattformen wie Kickstarter und anderen Crowdfunding Plattformen ein paar ökologisch nachhaltige […]

Lesen Sie weiter


Goodeed – Jeden Tag 3 gute Taten

Heute stellen wir ein Projekt in der Beta-Phase aus Frankreich vor, bei dem jeder angemeldete Benutzer täglich 3 gute Taten vollbringen kann. Die Auswahl kann getroffen werden zwischen: 1 Baum pflanzen, 1 Impfung verteilen oder 1 Mahlzeit zur Verfügung stellen. Dabei können die täglichen 3 Klicks beliebig verteilt werden (auch alle 3 für einen der […]

Lesen Sie weiter


Petition: Das größte Naturschutzgebiet der Welt

Heute haben wir eine Petition für euch, die sich für nichts weniger als das größte Naturschutzgebiet der Welt zu schaffen einsetzt. Das ganze beruht auf einer Initiative von Kolumbien, welches zusammen mit Brasilien und Venezuela ein Naturschutzgebiet in der Größe von 135 Millionen Hektar im Amazonas Regenwald erschaffen will. Zum Vergleich: Das ist mehr als […]

Lesen Sie weiter


Monokultur ist scheiße!

Wer zu viel isst wird dick, wer zu viel raucht bekommt Krebs und wer zu viel Sport treibt macht sich die Gelenke kaputt. Das Leben ist ein Balanceakt und die gesunde Mischung muss stimmen. Ähnlich ist es in der Natur. Wird nur der immergleiche Mist gepflanzt bringt man vielleicht Investoren zum strahlen, macht aber zugleich […]

Lesen Sie weiter


Wohin mit dem ganzen Geld? – Warum Investoren umdenken müssen

Die Europäische Zentralbank (EZB) scheißt uns mit Geld zu und keiner weiß wohin damit. Die Leitzinsen sind nach der historischen Krise 2008 auf ein Rekordtief gesunken. Dieser Rekord ist fast monatlich unterboten worden, bis der Leitzins Stand heute auf 0,05% gesunken ist. Das bedeutet, wenn Banken sich bei der EZB Geld leihen, müssen sie nur 0,05% Zinsen zahlen. […]

Lesen Sie weiter


Zu Besuch im Laden “Original Unverpackt”

Wer heute einen Einkauf im Supermarkt macht bringt neben den Produkten stets beachtliche Mengen an Verpackungsmaterial mit nach Hause. Selbiges landet meist nach einmaliger Nutzung im Müll. Besonders ärgerlich ist dies bei Verpackungen, die problemlos mehrfach genutzt werden könnten. Nervig sind aber auch Verpackungen, welche das gleiche Produkt mehrfach verpacken, obwohl es auch eine simple […]

Lesen Sie weiter