Happy Birthday OroVerde

Unsere Partnerorganisation OroVerde hat vor kurzem ihren 25. Geburtstag gefeiert, dazu wollen wir gratulieren.

Anlässlich ihres Ehrentages haben sie außerdem die Aktion 25.000 Bäume für ihr neues Projekt ausgerufen, was wir natürlich sehr gerne bewerben.

Das neue Projekt befindet sich in der Dominikanischen Republik. Das beliebte Urlaubsland verfügt noch über Tropischen Regenwald, der jedoch durch die extreme Armut der Bevölkerung bedroht ist.

Um Essen für ihre Familie anzubauen wurden deshalb schon enorme Flächen brandgerodet.

Hier setzt OroVerde mit einer Partnerorganisation vor Ort wieder mit einem klugen Konzept an. Eine hälfte der Bäume soll auf brache Flächen gepflanzt werden um Tiere neuen Lebensraum zu geben, die andere Hälfte wird in Nutzpflanzen (Kakao- und Kaffeebäume) investiert.

Mit Workshops werden dann die Bauern geschult, wie sie den Wald ökologisch nutzen und sich so ein Einkommen verschaffen können, damit sie nicht mehr gezwungen sind Tropenwald zu roden.

Und so können Sie helfen:

Ein Baumsetzling kostet lediglich einen Euro!

Ein Nutzbaum kostet hingegen zwei Euro, 600€ werden insgesamt benötigt um die Nutzbäume komplett zu umzäunen, damit sie vor Tiere und Diebstahl geschützt sind.

Hier können Sie direkt per Überweisung und Bankeinzug spenden.

Anzeige: - Datenschutz

2 Gedanken zu „Happy Birthday OroVerde

  1. Dank Blogs wie deiner ist es einfachen mittelständischen Leuten wie mir möglich auch etwas zu tun und zu helfen.
    Ich werde sofort spenden…ist doch klar 🙂
    Danke und weiter so!

    Linda

  2. Solche nachhaltigen Projekte finde ich Klasse. Denn nur wenn man den Leuten eine Möglichkeit gibt, sich zu finanzieren und sich zu Ernähren, lassen sie auch den Wald in ruhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Mehr Informationen zur Datenverarbeitung, der Rechtsgrundlage und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung