Mission 300 auf Blog2Help

Gemeinsam mit eurer Hilfe im August 300 Kiefern pflanzen

Unser lieber Defender (Mitbetreiber von Zock4Help und Blog2Help) hat zu einer Aktion auf Zock4Help ausgerufen, die er mit seinen privaten Einnahmen aus seiner Blutplasmaspende finanziert.

Folgendes Ziel ist ausgelobt: Pro 1.000 Bannerklicks auf Z4H spendet er eine Kiefer im Wert von einem Euro auf I-Plant-A-Tree. Maximal sollen es 300 werden. Und dieses Maximalziel wollen wir erreichen. Dazu benötigen wir ca. 10.000 Klicks am Tag von allen Usern gemeinsam. Zur Zeit sind es immer zwischen 6-10.000. Also brauchen wir noch tatkräftige Unterstützung um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen. Jeder Klick zählt!

Wenn ihr mithelfen wollt, dann meldet euch an. Es hat auch für euch Vorteile. Durch das Bannerklicken bekommt ihr sogenannte Greenies, mit denen Ihr allerhand anfangen könnt.

Z.B. verlosen wir wieder eine lebende Regenwaldaktie von OroVerde am 28.08.2010. Je mehr Greenies Sie in die Verlosung stecken, desto höher ist die Gewinnchance.
Für Spielbegeisterte kann man mit Slots und anderen kleinen Spielen seine Greenies vermehren oder verlieren.

Mit Zocken für den Regenwald, kann man enorm viel Spaß haben und gleichzeitig kostenlos ohne irgendwelche Verpflichtungen etwas für den wichtigen Tropenwaldschutz unternehmen.

Robert

Robert

Programmierer | Blogger | Selbständiger bei RegSoft
Ich bin der Gründer von Blog2Help. Als selbständiger Software-Entwickler und StartUp-Gründer (Zum Blog) kenne ich die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich bringt. Neben aller politischer Arbeit, bin ich der festen Überzeugung, dass man für eine faire und gerechte Welt als Verbraucher vor allem die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss.

Die Faszination zum Regenwald begleitetet mich schon von klein auf. Durch die Staufen-Altpapier Schulhefte kam ich schon in der Grundschule mit der Regenwaldorganisation OroVerde e.V in Kontakt und unterstütze diese seitdem mit unkonventionellen Mitteln. Damals z.B. mit dem Sammeln von Briefmarken und seit 2009 mit der Gründung von Blog2Help.

Im Rahmen eines Universitätsprojekts konnte ich im Jahr 2013 selbst in den Regenwald nach Madagaskar reisen und bei der Ausbildung der Parkranger mithelfen.
Robert
Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
19 − 16 =