99 Tipps für den Umweltschutz im Alltag

Ich vertrete die Meinung, dass ein moderner Lebensstil und Umweltschutz nicht im Widerspruch stehen müssen. Man kann im Alltag so viel ohne großen Mehraufwand für unsere Natur machen und das meiste kostet auch nichts oder nicht viel mehr. Gemeinsam mit den Teilnehmern der Blogparade freue ich mich euch eine große Topliste für den alltäglichen Umweltschutz […]

Lesen Sie weiter


Rekordjahr 2016: Auch der September 2016 war der Wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Die NASA hat diese Woche offizielle Daten veröffentlicht, die das bestätigen, was Meteorologen vorausgeahnt haben. Auch der Monat September 2016 war der Wärmste seit Beginn der modernen Wetteraufzeichnungen vor 136 Jahren. Obwohl der traurige Rekord nur knapp gebrochen wurde – der Monat September war dieses Jahr um 0,004 Grad Celsius wärmer als der letzte Rekordmonat im Jahr […]

Lesen Sie weiter


Kompost: Fünf Gründe warum du kompostieren solltest

Wenn organische Abfälle mit Erde in Berührung kommen werden sie nach einiger Zeit wie durch Zauberei selbst zu Erde. Dieser Vorgang, der sich Kompostierung bzw. Rotte nennt, hat sehr viele Vorteile für die Umwelt und auch für unseren Wirtschaftskreislauf. Weshalb es sich lohnt einen Kompost anzulegen, bzw. die Kompostsysteme eurer Stadt zu verwenden habe ich nachfolgend […]

Lesen Sie weiter


Virunga-Doku: Korruption und ihre Auswirkungen

Ich habe mir über die Weihnachtfeiertage einige Dokumentationen angesehen, für die ich im hektischen Alltag keine Zeit hatte und es hat sich mehr als gelohnt. Mit Virunga (the Movie) habe ich mir eine der besten Dokumentarfilme aller Zeiten zu Gemüte geführt und vieles wiederentdeckt, über das wir bei Blog2Help seit Bestehen berichten. Aber auch einiges, was sich mit meinen […]

Lesen Sie weiter


Wie man eine Welt ohne Abholzung realisieren kann

Das heute vorgestellte Projekt nennt sich Forest 500 und ist eine Liste von 500 global wichtigen Institutionen, die zusammen die Abholzung von Wald aus der Zuliefererkette der weltweiten Wirtschaft entfernen könnten. Die 500 Institutionen gliedern sich in: 50 Wirtschaftsräume (z.b. einzelne Länder oder die EU), 250 global agierende Firmen, die Produkte herstellen, die direkt oder indirekt […]

Lesen Sie weiter


Wisst ihr eigentlich, was das bedeutet?

Ressourcen schonen. Müll vermeiden. Weniger Fleisch essen. Strom Sparen. Kalt duschen. Leihen statt kaufen. Blablabla. Jeder (angehende) Öko kennt diese und noch unendlich viel mehr Tipps. Viele davon wird der eine oder andere umsetzen, manche  nicht und so einiges auf die eigene Art machen. Aber was bedeutet diese ganze „Nachhaltigkeit“, dieser „Fußabdruck“ eigentlich? Lässt sich […]

Lesen Sie weiter


Führt erneuerbare Energie zum Strom-BlackOut?

Angst vor dem BlackoutBild: Celia Berk / pixelio.de Die „taz“ möchte für ihre Wochenendausgabe von ihren Lesern wissen, ob wir wegen zu viel Ökostrom kurz vor dem BlackOut stehen und wird die zwei besten Kommentare zu dem Thema abdrucken. Jedoch ist die Frist dafür schon verstrichen und die geforderten 900 Zeichen könnte ich auch nicht […]

Lesen Sie weiter


Hochwasser und die Klimaerwärmung

Hochwasser der Donau in Regensburg 2013 Viele fragen sich bestimmt angesichts des Hochwassers in Deutschland ob dies eine negative Folge des Klimawandels ist. Auch ich habe mir diese Frage gestellt und ein wenig nachrecherchiert. Aber natürlich bin ich alles andere als ein Meteorologie-Experte. Fakt ist, dass sich in diesem jungen Jahrhundert die Naturkatastrophen deutlich gesteigert […]

Lesen Sie weiter