Jagd auf bedrohte Tiere – Eine gute Idee?

Vor kurzem gab es einen großen Aufschrei: Der beliebteste Löwe aus Zimbabwe namens Cecil wurde illegal getötet. Dabei wurde dieser aus einem Naturschutzreservat (Jagd hier verboten) herausgelockt mit Fleisch welches an einem Geländewagen befestigt war, dann mit Pfeil und Bogen gejagt, geköpft und gehäutet. Wofür das Ganze? Nur zum Spaß. Warum ist sowas erlaubt? Naturschutz ist […]

Lesen Sie weiter


Petition: Das größte Naturschutzgebiet der Welt

Heute haben wir eine Petition für euch, die sich für nichts weniger als das größte Naturschutzgebiet der Welt zu schaffen einsetzt. Das ganze beruht auf einer Initiative von Kolumbien, welches zusammen mit Brasilien und Venezuela ein Naturschutzgebiet in der Größe von 135 Millionen Hektar im Amazonas Regenwald erschaffen will. Zum Vergleich: Das ist mehr als […]

Lesen Sie weiter


Monokultur ist scheiße!

Wer zu viel isst wird dick, wer zu viel raucht bekommt Krebs und wer zu viel Sport treibt macht sich die Gelenke kaputt. Das Leben ist ein Balanceakt und die gesunde Mischung muss stimmen. Ähnlich ist es in der Natur. Wird nur der immergleiche Mist gepflanzt bringt man vielleicht Investoren zum strahlen, macht aber zugleich […]

Lesen Sie weiter


Weihnachtsgewinnspiel: Baumpatenschaften gewinnen

Leider ist dieses Jahr unser Adventskalender ausgefallen, weil es organisatorisch leider nicht zu stemmen gewesen wäre. Allerdings können wir euch dank Plantaciones Edelman ein sehr tolles Regenwaldgewinnspiel jetzt vor Weihnachten präsentieren. Als deutscher Auswanderer in Costa Rica hat sich Andreas, der auch schon einen Gastartikel auf Blolg2Help geschrieben hat, zur Aufgabe gemacht, Brachland wieder zu Regenwald zu machen. Um dies […]

Lesen Sie weiter


Europawahl: Der Parteiencheck

Ich vor dem Europaparlament Am 25. Mai ist es wieder so weit, die Direktwahl des Europäischen Parlaments steht an. Wie gewohnt wird die Europawahl gerne mal belächelt und viele gehen entweder gar nicht wählen, oder geben ihre Stimme viel unüberlegter als beispielsweise bei Bundestagswahlen ab. Aber das ist fatal, denn in der EU werden fast […]

Lesen Sie weiter


441 neue Arten in Regenwäldern entdeckt

Regenwälder sind Hotspots der Biodiversität. So kommt es, dass Forscher in den vergangenen vier Jahren 441 unbekannte Arten in den Regenwäldern Südamerikas entdeckt werden. Wenn man die rasante Entwaldungsrate in der Region bedenkt, muss man leider davon ausgehen, dass viele Arten durch die Vernichtung ihres Lebensraums aussterben, bevor sie entdeckt werden können. Im folgenden Teil […]

Lesen Sie weiter


Aktuelle Petitionen

Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de 400.000 Menschen haben sich schon dem Kampf des WWF um den Virunga-Nationalpark angeschlossen, indem Sie die Petition unterschrieben haben. Das britische Unternehmen Soco International möchte in dem kongolesischen Naturjuwel nach Öl bohren, was empfindliche Konsequenzen für das Ökosystem des geschützten Gebiets hätte. Dabei wäre es das falsche Signal, für das schnelle […]

Lesen Sie weiter


Artenschutzkonferenz in Bangkok erzielt sehr gute Ergebnisse

Haie profitieren vom neuen ArtenschutzabkommenBild: Henrik Lehnerer / aboutpixel.de Oftmals sind Konferenzen nichts Weiteres als kostspieliges Kaffeetrinken und das Schwingen von hohlen Phrasen. Nur selten kommen wegweisende Entscheidungen dabei heraus. So zum Beispiel bei der Klimakonferenz in Kyoto, als 1997 das Kyotoprotokoll hervorging. Nach 10 Jahren Stillstand ist endlich auch in Sachen Artenschutz wieder Bewegung […]

Lesen Sie weiter