Blog2Help Spendenbox

Hier kannst du kostenlos für den Regenwald oder für eine Organisation deiner Wahl spenden.

1. Auswählen, für welches Projekt gespendet werden soll. Den Betrag finanzieren wir aus unseren Blogeinnahmen. Wenn das nicht langt, übernehmen wir den Spendenbetrag privat.

2. Als ausgeloggter User musst du das Captcha betätigen. Das entfällt als registrierter B2H-User

3. Dies kannst du stündlich wiederholen. Den aktuellen Spendenstand findest du hier, die Bilanz gibt es hier!

Bitte Organisation wählen

OroVerde_LogoWähle diese Option um ein Baum im Projektgebiet von OroVerde pflanzen zu lassen.283
Bisher gespendete Bäume: 46


Für dieses Projekt spenden
IPlantATree-AufbäumenWähle diese Option um ein Baum in Deutschland von I plant a Tree pflanzen zu lassen.256
Bisher gespendete Bäume: 13


Für dieses Projekt spenden



Spenden seit dem 05. Februar 2010: 219.027. Heutige Spenden: 21

Aufbäumen durch Forenpostings *Aktion Verlängert*

Hallo liebe Umweltschützer/innen,

heute möchte ich Euch für eine von mir gestartete Aktion begeistern. Für meinen Gaming-Weblog suche ich noch fleißige und nette Leute, die das Forum beleben.

Und anlässlich des heutigen Tag des Baumes habe ich mir gedacht, ich könnte beides kombinieren. Deshalb ist folgende Aktion entstanden:

111 Euro (5.500 gemeinsame Forenposts) wird für eine Wiederaufforstung von 1.000m² Regenwald benötigt. Diese Fläche von wachsenden Setzlingen bindet 1,5-2,9 Tonnen CO2 pro Jahr.

Mehr Infos zur Aktion gibt es hier

Robert

Robert

Programmierer | Blogger | Selbständiger bei RegSoft
Ich bin der Gründer von Blog2Help. Als selbständiger Software-Entwickler und StartUp-Gründer (Zum Blog) kenne ich die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich bringt. Neben aller politischer Arbeit, bin ich der festen Überzeugung, dass man für eine faire und gerechte Welt als Verbraucher vor allem die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss.

Die Faszination zum Regenwald begleitetet mich schon von klein auf. Durch die Staufen-Altpapier Schulhefte kam ich schon in der Grundschule mit der Regenwaldorganisation OroVerde e.V in Kontakt und unterstütze diese seitdem mit unkonventionellen Mitteln. Damals z.B. mit dem Sammeln von Briefmarken und seit 2009 mit der Gründung von Blog2Help.

Im Rahmen eines Universitätsprojekts konnte ich im Jahr 2013 selbst in den Regenwald nach Madagaskar reisen und bei der Ausbildung der Parkranger mithelfen.
Robert

18 Gedanken zu „Aufbäumen durch Forenpostings *Aktion Verlängert*

  1. Ich finde, dass dem Umweltschutz immer noch zu wenig Aufmerksamkeit zugestanden wird. Immerhin leben wir auf der Erde und sind auf sie angewiesen. Besonders wichtig sind dabei die Regenwälder, ohne die vieles durcheinandergeriete. Es ist toll, dass man selbst, ohne direkt Geld zu spenden, bestimmten Organisationen helfen kann. Da fühlt man sich gleich besser.

  2. @Frederic: Da hast du leider recht, dabei ist die Erde unser Lebensraum, ohne sie, gebe es uns nicht! Und wir zerstören sie, und das wissen Viele noch nicht einmal, wenn sie tonnenweise Haarspray versprühen (nur ein kleines Beispiel)!

  3. Ich wollte nur mal sagen, dass das hier ein super toller Blog ist, toll wie du dich einsetzt, dass sollen viel, viel mehr leute machen! Du hast meinen Respekt! Weiter so!

  4. Die Idee finde ich super, ich staune nur, dass das so einfach ist. Na klar werde ich mich beteiligen und in den Foren mitposten, wenn ich damit dem Regenwald helfen kann. Ich finde, bei allen Aktivitäten für den Umweltschutz kommt der Regenwald zu kurz, da wird es Zeit, dass man ihm mehr Beachtung schenkt. Von dem deutschen Baumprojekt habe ich noch nie was gehört.

  5. Super Idee!
    Ist das so einfach umzusetzen ja? :O Da werde ich doch gern mithelfen, wenns für eine Gute Sache ist.
    Vorallem wenn es um den Regenwald geht, den wir NOCH haben, wenn auch nicht mehr lange, wenn das so weiter geht =S

    Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
27 − 16 =