Blog2Help Spendenbox

Hier kannst du kostenlos für den Regenwald oder für eine Organisation deiner Wahl spenden.

1. Auswählen, für welches Projekt gespendet werden soll. Den Betrag finanzieren wir aus unseren Blogeinnahmen. Wenn das nicht langt, übernehmen wir den Spendenbetrag privat.

2. Als ausgeloggter User musst du das Captcha betätigen. Das entfällt als registrierter B2H-User

3. Dies kannst du stündlich wiederholen. Den aktuellen Spendenstand findest du hier, die Bilanz gibt es hier!

Bitte Organisation wählen

OroVerde_LogoWähle diese Option um ein Baum im Projektgebiet von OroVerde pflanzen zu lassen.131
Bisher gespendete Bäume: 46


Für dieses Projekt spenden
IPlantATree-AufbäumenWähle diese Option um ein Baum in Deutschland von I plant a Tree pflanzen zu lassen.413
Bisher gespendete Bäume: 13


Für dieses Projekt spenden



Spenden seit dem 05. Februar 2010: 219.393. Heutige Spenden: 16

Webtipp: Gutegutscheine.de

Machen wir uns nichts vor, Gutscheinseiten gibt es wie Sand am Meer. Es ist auch denkbar einfach eine zu eröffnen. Die Werbepartner liefern meistens alles was der Programmierer braucht und so kann jeder mit ein bisschen Aufwand seine eigene Rabattseite oder einen Rabattblog eröffnen.

Die hohe Kunst ist es sich in so einem Markt durch Besonderheiten abzuheben. Und genau das hat meines Erachtens GuteGutscheine.de optimal umgesetzt. Vor allem das einfache und schlichte Design hat großes Lob verdient. Genau so hat eine Dienstleistungsseite im Jahr 2013 auszusehen. Auf einem Blick sind die wichtigsten Shops und Angebote zu finden. Diese werden auch noch mit dem jeweiligen Logo präsentiert und mit einer kurzen aber prägnanten Beschreibung untermalt.

Die Gutscheinseite bereitet die Informationen also optimal auf, sodass der Besucher nur wenig lesen muss, um an die nötigen Informationen zu gelangen. Ein wichtiges Kriterium für solche Rabattportale ist auch die Auswahl der Rabatte und Shops. Es gibt nichts ärgerlicheres, als wenn man einen Gutschein verpasst, obwohl man vor dem Kauf extra danach gesucht hat. Auf über 7.700 Online-Shops bietet die Seite die Möglichkeit nach Gutscheinen zu suchen. So verpassen Sie keine Ermäßigungen mehr. Das alles funktioniert natürlich kostenlos und eine Anmeldung ist zum Glück auch nicht notwendig. Einfach die gewünschte Seite oder Rabattaktion aufrufen, den angezeigten Gutscheincode eingeben und beim Einkauf sparen!

Für alle, die kein Schnäppchen mehr verpassen wollen, bietet GuteGutscheine.de den Top20 Newsletter an. Wöchentlich bekommen Sie so die besten Rabatte und Gutscheine direkt in Ihr Postfach geliefert. Benutzer des Internet-Explorers können auch auf das Browser-Addon zurückgreifen. Hier werden sämtliche Aktionen, Rabatte und Gutscheine direkt in Ihrer Browserbar angezeigt.

Für alle Kurzentschlossenen gibt es noch die Stöberfunktion: „ablaufende Gutscheine anzeigen“. Hier sehen Sparfüchse auf einem Blick, welche Aktionen in Kürze ablaufen. So kann doch noch einmal bei Produkten gespart werden, die man vorher nicht auf dem Radar hatte.

Robert

Robert

Programmierer | Blogger | Selbständiger bei RegSoft
Ich bin der Gründer von Blog2Help. Als selbständiger Software-Entwickler und StartUp-Gründer (Zum Blog) kenne ich die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich bringt. Neben aller politischer Arbeit, bin ich der festen Überzeugung, dass man für eine faire und gerechte Welt als Verbraucher vor allem die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss.

Die Faszination zum Regenwald begleitetet mich schon von klein auf. Durch die Staufen-Altpapier Schulhefte kam ich schon in der Grundschule mit der Regenwaldorganisation OroVerde e.V in Kontakt und unterstütze diese seitdem mit unkonventionellen Mitteln. Damals z.B. mit dem Sammeln von Briefmarken und seit 2009 mit der Gründung von Blog2Help.

Im Rahmen eines Universitätsprojekts konnte ich im Jahr 2013 selbst in den Regenwald nach Madagaskar reisen und bei der Ausbildung der Parkranger mithelfen.
Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
17 − 6 =