Blog2Help Spendenbox

Hier kannst du kostenlos für den Regenwald oder für eine Organisation deiner Wahl spenden.

1. Auswählen, für welches Projekt gespendet werden soll. Den Betrag finanzieren wir aus unseren Blogeinnahmen. Wenn das nicht langt, übernehmen wir den Spendenbetrag privat.

2. Als ausgeloggter User musst du das Captcha betätigen. Das entfällt als registrierter B2H-User

3. Dies kannst du stündlich wiederholen. Den aktuellen Spendenstand findest du hier, die Bilanz gibt es hier!

Bitte Organisation wählen

OroVerde_LogoWähle diese Option um ein Baum im Projektgebiet von OroVerde pflanzen zu lassen.48
Bisher gespendete Bäume: 39


Für dieses Projekt spenden
IPlantATree-AufbäumenWähle diese Option um ein Baum in Deutschland von I plant a Tree pflanzen zu lassen.557
Bisher gespendete Bäume: 12


Für dieses Projekt spenden



Spenden seit dem 05. Februar 2010: 214.851. Heutige Spenden: 55

Webtipp: Der Traumfrauen-Blog

Die Partnervermittlung für Frauen aus der dominikanischen Republik haben vor kurzem einen neuen Blog eröffnet. Dieser soll über Partnervermittlung im karibischen Raum informieren.

Noch ist der Inhalt mager, aber ich bin überzeugt, dass sich dies bald ändert und noch mehr interessanter Inhalt darin zu finden ist.
So kann man sich bis jetzt über die dominikanische Republik im Allgemeinen informieren, oder lesen, warum es erstrebenswert ist eine Frau aus der „DomRep“ zu erobern.

Nicht nur das Aussehen einer hübschen Südamerikanerin mit ihrer dunklen Haut und schöner Figur ist das was diese Damen ausmacht. Auch die Mentalität und Menschenfreundlichkeit ist erstaunlich. So sind die Scheidungsraten mit dominikanischen Frauen, die mit nach Europa gereist sind nicht höher als Ehen aus gleicher Nationalität.

Des Weiteren bietet der Blog wertvolle Tipps bei der Auswahl der richtigen Partnervermittlung an. So ist natürlich darauf zu achten, dass es im Netz auch wirkliche Erfahrungsberichte existieren und nicht welche von Agenturen geschriebene. Dies ist natürlich nicht immer leicht zu unterscheiden. Man kann die Anbieter ja auch mit der Suchmaschine seiner Wahl gegenchecken.
Ein Blick auf das Impressum kann auch helfen. Sind es irgendwelche Briefkastenfirmen, sollte man ein wenig kritischer sein.

Das Design ist des Blogs ist auch sehr ansprechend. Ich bin optimistisch, dass daraus ein sehr guter Blog entstehen kann. Das Thema ist auf jeden Fall interessant.

Robert

Robert

Programmierer | Blogger | Selbständiger bei RegSoft
Ich bin der Gründer von Blog2Help. Als selbständiger Software-Entwickler und StartUp-Gründer (Zum Blog) kenne ich die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich bringt. Neben aller politischer Arbeit, bin ich der festen Überzeugung, dass man für eine faire und gerechte Welt als Verbraucher vor allem die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss.

Die Faszination zum Regenwald begleitetet mich schon von klein auf. Durch die Staufen-Altpapier Schulhefte kam ich schon in der Grundschule mit der Regenwaldorganisation OroVerde e.V in Kontakt und unterstütze diese seitdem mit unkonventionellen Mitteln. Damals z.B. mit dem Sammeln von Briefmarken und seit 2009 mit der Gründung von Blog2Help.

Im Rahmen eines Universitätsprojekts konnte ich im Jahr 2013 selbst in den Regenwald nach Madagaskar reisen und bei der Ausbildung der Parkranger mithelfen.
Robert

3 Gedanken zu „Webtipp: Der Traumfrauen-Blog

  1. Die Infos dort .. Hammer. Sehr direkt und der Autor oder die Autorin nimmt kein Blatt vor den Mund. Zudem noch sehr gut recherchiert. Gibt es noch mehr . Sind noch weitere Magazine dieser Art bekannt? Das Thema interessiert mich sehr. Auch Blog2Help viel Erfolg weiterhin..

Kommentare sind geschlossen.