Blog2Help Spendenbox

Hier kannst du kostenlos für den Regenwald oder für eine Organisation deiner Wahl spenden.

1. Auswählen, für welches Projekt gespendet werden soll. Den Betrag finanzieren wir aus unseren Blogeinnahmen. Wenn das nicht langt, übernehmen wir den Spendenbetrag privat.

2. Als ausgeloggter User musst du das Captcha betätigen. Das entfällt als registrierter B2H-User

3. Dies kannst du stündlich wiederholen. Den aktuellen Spendenstand findest du hier, die Bilanz gibt es hier!

Bitte Organisation wählen

OroVerde_LogoWähle diese Option um ein Baum im Projektgebiet von OroVerde pflanzen zu lassen.131
Bisher gespendete Bäume: 46


Für dieses Projekt spenden
IPlantATree-AufbäumenWähle diese Option um ein Baum in Deutschland von I plant a Tree pflanzen zu lassen.413
Bisher gespendete Bäume: 13


Für dieses Projekt spenden



Spenden seit dem 05. Februar 2010: 219.393. Heutige Spenden: 16

Webtipp: Beatbox Videos

Beatboxing hat in den letzten Jahren an enormer Bedeutung gewonnen. In Filme und Serien ist es keine Seltenheit mehr, jemanden „beatboxen“ zu hören. Man könnte fast sagen, es ist zum Trend geworden.
So befassen sich freilich auch immer mehr Webseiten mit diesem Thema.

Wie auch der Weblog Beatbox-Videos

Beatbox-Videos stellt Ihnen die interessantesten Videos zum Thema vor. Es gibt sogar ganze Weltmeisterschaften zu dieser Kunstform, auch hier werden Sie top informiert.

Auch in diesem Bereich gibt es viele online Berühmtheiten, wie beispielsweise der Beatboxer „Alberto“. Er verzeichnet über 500.000 Abonnenten auf Youtube. Was wiederum beweist, dass dies kein Randphänomen ist.

Es ist aber auch eine interessante Kunst, die gar nicht mal so einfach ist, wie es sich anhört. Versuchen Sie einfach mal einen Beat zustande zu bekommen. Ohne Übung wird Ihnen sicherlich nicht viel gelingen, außer Sie sind ein Naturtalent und wussten noch gar nichts von Ihrer Begabung. Die Restlichen müssen das, so unfair das auch ist, üben.
Auch hier bietet Beatbox-Videos eine Abhilfe. Dank des Beatbox-Tutoriums können Sie einfach und gezielt ihre Beatboxkünste verbessern und so vielleicht auf der nächsten Party glänzen.

Es ist ein interessantes Hobby, das keine Hilfsmittel benötigt, immer und überall erlernbar ist (vielleicht werden Sie Ihre Mitmenschen im Zug stören, aber theoretisch ist das möglich) und auch nicht die Umwelt belastet.

Von unserer Seite aus gibt es hierfür eine vollste Empfehlung.

Robert

Robert

Programmierer | Blogger | Selbständiger bei RegSoft
Ich bin der Gründer von Blog2Help. Als selbständiger Software-Entwickler und StartUp-Gründer (Zum Blog) kenne ich die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich bringt. Neben aller politischer Arbeit, bin ich der festen Überzeugung, dass man für eine faire und gerechte Welt als Verbraucher vor allem die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss.

Die Faszination zum Regenwald begleitetet mich schon von klein auf. Durch die Staufen-Altpapier Schulhefte kam ich schon in der Grundschule mit der Regenwaldorganisation OroVerde e.V in Kontakt und unterstütze diese seitdem mit unkonventionellen Mitteln. Damals z.B. mit dem Sammeln von Briefmarken und seit 2009 mit der Gründung von Blog2Help.

Im Rahmen eines Universitätsprojekts konnte ich im Jahr 2013 selbst in den Regenwald nach Madagaskar reisen und bei der Ausbildung der Parkranger mithelfen.
Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
25 + 16 =