Blog2Help Spendenbox

Hier kannst du u.a. kostenlos für den Regenwald spenden. Info Icon

1. Projekt auswählen
2. Captcha betätigen. Das entfällt als registrierter B2H-User
3. Stündlich wiederholen. Den aktuellen Spendenstand findest du hier, die Bilanz gibt es hier!

Bitte Organisation wählen

OroVerde_LogoWähle diese Option um ein Baum im Projektgebiet von OroVerde pflanzen zu lassen.155
Bisher gespendete Bäume: 73


Für dieses Projekt spenden
IPlantATree-AufbäumenWähle diese Option um ein Baum in Deutschland von I plant a Tree pflanzen zu lassen.766
Bisher gespendete Bäume: 20


Für dieses Projekt spenden



Spenden seit dem 05. Februar 2010: 235.772. Heutige Spenden: 41

1 cent für den Klimaschutz

Die Initiative PushEurope geht in Sachen Klimaschutz jetzt einen ausgefallenen Weg, den wir gerne unterstützen.

In Zeiten, in denen nur Geld zählt und Proteste oftmals untergehen, muss man die Entscheidungsträger mit ihren eigenen Waffen schlagen. Was viele nicht wissen dürften, mir bis gestern eingeschlossen, ist, dass manche Länder ein Konto haben auf dem man für das eigene Land spenden kann.

Wer sich also z.B zu wenig besteuert fühlt, kann das Geld auf dieses Konto überweisen und der Bund kann damit wirtschaften, wie mit ungebundenen Steuereinnahmen. Oft genutzt wird es nicht, auch im Internet findet man wenig darüber. Ich hab flüchtig gelesen, dass bist jetzt nur 110.000€ zusammengekommen sind, ob das stimmt weiß ich nicht.

Auf jeden Fall macht sich die Initiative dieses Konto zu nutzen. Jeder der möchte, dass der Klimaschutz vorangetrieben werden soll, überweist einen symbolischen Cent auf das Konto

Und so funktionierts:

Schritt 1:

Überweist einen Cent mit folgendem Verwendungszweck auf das Konto der Bundesregierung:
“EU Klimapolitik A. Merkel; EU -40% CO2 bis 2020; www.pusheurope.eu
Kontonummer: 860 010 30 (Empfänger:Bundeskasse Halle)
Bankleitzahl: 860 000 00 (Deutsche Bundesbank)

Schritt 2:

Sagt Euren Freunden, dass Ihr mitgemacht habt und ladet sie ein mitzumachen (z.B. mit diesem Blogeintrag)

Schritt 3:

Schreibt eine Mail an Angela Merkel und lasst sie wissen, dass Ihr ihr einen Cent für den Klimaschutz überwiesen habt. Einen Mustertext findet Ihr hier.

Schritt 4:

Folgt der “Push Europe”-Kampagne auf Facebook und Twitter, um über weitere Aktionen und Demonstrationen informiert zu sein.

Robert

Robert

Programmierer | Blogger | Selbständiger bei RegSoft
Ich bin der Gründer von Blog2Help. Als selbständiger Software-Entwickler und StartUp-Gründer (Zum Blog) kenne ich die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich bringt. Neben aller politischer Arbeit, bin ich der festen Überzeugung, dass man für eine faire und gerechte Welt als Verbraucher vor allem die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss.

Die Faszination zum Regenwald begleitetet mich schon von klein auf. Durch die Staufen-Altpapier Schulhefte kam ich schon in der Grundschule mit der Regenwaldorganisation OroVerde e.V in Kontakt und unterstütze diese seitdem mit unkonventionellen Mitteln. Damals z.B. mit dem Sammeln von Briefmarken und seit 2009 mit der Gründung von Blog2Help.

Im Rahmen eines Universitätsprojekts konnte ich im Jahr 2013 selbst in den Regenwald nach Madagaskar reisen und bei der Ausbildung der Parkranger mithelfen.
Robert

2 Gedanken zu „1 cent für den Klimaschutz

  1. Vielen Dank für den Artikel über unsere Kampagne. 🙂
    Das Konto ist allerdings nicht speziell für Spenden gedacht. Duiue Bundesregierung (bzw. alle öffentlichen Stellen in dem zuständigen Gebiet) nutzen dieses Bundeskonto für Ihre Verwaltung (z.B. um Fördergelder, Löhne, … zu überweisen).

    Bei Facebook haben bereits 450 Leute zugesagt (http://www.facebook.com/event.php?eid=150093831733464). Habe heute allein 1500 Flyer verteilt und tolle Reaktionen bekommen. Mal schauen wie viele cents nötig sind, um Merkel zu bewegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
13 + 28 =