Blog2Help Spendenbox

Hier kannst du kostenlos für den Regenwald oder für eine Organisation deiner Wahl spenden.

1. Auswählen, für welches Projekt gespendet werden soll. Den Betrag finanzieren wir aus unseren Blogeinnahmen. Wenn das nicht langt, übernehmen wir den Spendenbetrag privat.

2. Als ausgeloggter User musst du das Captcha betätigen. Das entfällt als registrierter B2H-User

3. Dies kannst du stündlich wiederholen. Den aktuellen Spendenstand findest du hier, die Bilanz gibt es hier!

Bitte Organisation wählen

OroVerde_LogoWähle diese Option um ein Baum im Projektgebiet von OroVerde pflanzen zu lassen.82
Bisher gespendete Bäume: 54


Für dieses Projekt spenden
IPlantATree-AufbäumenWähle diese Option um ein Baum in Deutschland von I plant a Tree pflanzen zu lassen.540
Bisher gespendete Bäume: 16


Für dieses Projekt spenden



Spenden seit dem 05. Februar 2010: 224.532. Heutige Spenden: 22

Zock4Help.de startet & viele Neuerrungen


Später als erhofft, startet unsere neue Seite Zock4Help.de. Dort könnt ihr sogenannte Greenies sammeln und damit die Regenwaldschutzaktien, die wir durch unseren Spendentopf bei unserer Partnerorganisation OroVerde kaufen, gewinnen.

Wir haben lange überlegt, wie wir unsere aktivsten Spender belohnen können und sind zu dem Entschluss gekommen, dass das die sinnvollste Methode ist. So bekommen wir zusätzliche Spendeneinnahmen durch Werbung, es macht Spaß und hilft zu 100% dem Tropenwald.

Die erste Verlosung der ersten lebenden Regenwaldaktie ist schon am 28.02.2010, wir sind gespannt, wer der oder die erste GewinnerIn ist!

Spenden vereinfacht

Desweiteren haben wir uns entschlossen, die Spendenmethode zu ändern. Ab jetzt kann man nicht mehr per Shoutbox spenden, sondern muss nur jede Stunde einen sogenannten Captcha-Code eingeben und der Spendenstand wird automatisch aktuallisiert.
Das ist sehr unkompliziert und schnell, wir erhoffen uns dadurch, dass die Spendenquote steigt, da es ein geringerer Aufwand ist, als irgendwas in die Shoutbox zu schreiben, vor allem für „Gelegenheitsbesucher“.

Persönlicher Kontakt zu den Besuchern

Da uns aber der persönliche Kontakt zu unseren Besuchern sehr wichtig ist, und dieser ja ohne Zweifel durch den Ausbau der Shoutbox weniger wird, haben wir nicht nur einen Live-Support eingebaut, sondern auch eine Shoutbox bei Zock4Help integriert.

Wir hoffen, dass wir dort den ein oder anderen Stammbesucher wieder begrüßen dürfen. Für das Schreiben in die Shoutbox gibt es nämlich auch Greenies, also lohnt es sich gleich doppelt 🙂

Erste Spende über 100€

Zum Start von Zock4Help.de hat uns ein Sponsor, der nicht genannt werden möchte, 100€ zur Verfügung gestellt, damit sind dier ersten beiden lebenden Urkunden für die Verlosung finanziert.
Das Geld ist schon an OroVerde überwiesen worden, den Spendennachweis finden Sie unter der neuen Kategorie Spendennachweise

Nachdem die ersten zwei Regenwaldaktien verlost worden sind, gehen die Verlosungen in unregelmäßigen Abständen weiter, immer wenn wir uns eine Aktie leisten können, kommt sie in die Verlosung. Das muss nicht immer eine lebende Aktie sein, sondern kann variieren.

Wir hoffen, dass euch die Neuerungen gefallen. Wir freuen uns auch über eure Meinungen.

Robert

Robert

Programmierer | Blogger | Selbständiger bei RegSoft
Ich bin der Gründer von Blog2Help. Als selbständiger Software-Entwickler und StartUp-Gründer (Zum Blog) kenne ich die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich bringt. Neben aller politischer Arbeit, bin ich der festen Überzeugung, dass man für eine faire und gerechte Welt als Verbraucher vor allem die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss.

Die Faszination zum Regenwald begleitetet mich schon von klein auf. Durch die Staufen-Altpapier Schulhefte kam ich schon in der Grundschule mit der Regenwaldorganisation OroVerde e.V in Kontakt und unterstütze diese seitdem mit unkonventionellen Mitteln. Damals z.B. mit dem Sammeln von Briefmarken und seit 2009 mit der Gründung von Blog2Help.

Im Rahmen eines Universitätsprojekts konnte ich im Jahr 2013 selbst in den Regenwald nach Madagaskar reisen und bei der Ausbildung der Parkranger mithelfen.
Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
26 − 1 =