Blog2Help Spendenbox

Hier kannst du kostenlos für den Regenwald oder für eine Organisation deiner Wahl spenden.

1. Auswählen, für welches Projekt gespendet werden soll. Den Betrag finanzieren wir aus unseren Blogeinnahmen. Wenn das nicht langt, übernehmen wir den Spendenbetrag privat.

2. Als ausgeloggter User musst du das Captcha betätigen. Das entfällt als registrierter B2H-User

3. Dies kannst du stündlich wiederholen. Den aktuellen Spendenstand findest du hier, die Bilanz gibt es hier!

Bitte Organisation wählen

OroVerde_LogoWähle diese Option um ein Baum im Projektgebiet von OroVerde pflanzen zu lassen.33
Bisher gespendete Bäume: 55


Für dieses Projekt spenden
IPlantATree-AufbäumenWähle diese Option um ein Baum in Deutschland von I plant a Tree pflanzen zu lassen.692
Bisher gespendete Bäume: 16


Für dieses Projekt spenden



Spenden seit dem 05. Februar 2010: 224.999. Heutige Spenden: 36

Surfen für den Regenwald

Bis zu 100€ für Blog2Help sammeln ohne großen Aufwand!

Ürsprünglich hatte ich geplant, die Aktion erst nach der Refrally und Auszahlung zu starten, hab mich aber jetzt doch zugunsten von Blog2Help entschieden.

Make-Euros.net ist ein sogenannter Paid4-Anbieter. Also ein Anbieter, der seine User bezahlt.
Man verdient sich Punkte durch verschiedene Sachen, wie Emails bestätigen, Banner klicken und die Surfbar benutzen.

Surfbar?
Eine Surfbar ist eine 468 Pixel hohe Werbebar, die Sie beim Surfen begleitet. Hier sehen Sie die Make-Euros-Surfbar: (klick zum vergrößern)

Pro Stunde können Sie so 30 Punkte ersurfen (4h am Tag), diese Punkte werden jeden ersten Samstag im Monat in Geld umgerechnet. 70% der Werbeeinnahmen werden dabei ausgeschüttet.
Ca. alle 15 min muss man durch einen Bannerklick bestätigen, dass man die Surfbar noch laufen hat, dies bringt allerdings wieder 0,1 Punkte und ist somit nicht ganz umsonst 😉

Wie helfe ich damit Blog2Help?
Zur Zeit läuft eine Refrally, bei der wir noch alle Chancen haben, realistisch gesehen können wir noch den 2. bzw. 3. Platz ergattern.
Der Erste bekommt 100€, der Zweite 50€ und der Dritte 25€.
Gezählt werden aber nur aktive User mit über 100 Punkten.

Das würde unseren Spendenstand nochmal ordentlich nach oben katapultieren.

Außerdem bekommen wir 10% ihres Verdienstes dauerhaft gutgeschrieben, ohne dass für Sie ein Nachteil besteht. Desweiteren spende ich 100% meines Verdienstes!

Also ist das eine Win-Win-Situation, Sie verdienen nebenbei ein wenig Geld und spenden so dauerhaft für Blog2Help!

Den Spendenstand finden Sie ab sofort immer rechts unten in der Navigation und einmal im Monat wird es einen Blogeintrag dazu geben.

Also, anmelden und aktiv sein 😉

Robert

Robert

Programmierer | Blogger | Selbständiger bei RegSoft
Ich bin der Gründer von Blog2Help. Als selbständiger Software-Entwickler und StartUp-Gründer (Zum Blog) kenne ich die Herausforderungen, die eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich bringt. Neben aller politischer Arbeit, bin ich der festen Überzeugung, dass man für eine faire und gerechte Welt als Verbraucher vor allem die Unternehmen in die Pflicht nehmen muss.

Die Faszination zum Regenwald begleitetet mich schon von klein auf. Durch die Staufen-Altpapier Schulhefte kam ich schon in der Grundschule mit der Regenwaldorganisation OroVerde e.V in Kontakt und unterstütze diese seitdem mit unkonventionellen Mitteln. Damals z.B. mit dem Sammeln von Briefmarken und seit 2009 mit der Gründung von Blog2Help.

Im Rahmen eines Universitätsprojekts konnte ich im Jahr 2013 selbst in den Regenwald nach Madagaskar reisen und bei der Ausbildung der Parkranger mithelfen.
Robert

Ein Gedanke zu „Surfen für den Regenwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
18 + 21 =